Bauen  
 

Straßen und Brücken für Berlin

A 100 Erneuerung von Seestraße bis Dreieck Charlottenburg - Der Bau


Im Zuge der Baumaßnahme wurden folgende Arbeiten ausgeführt:
  • grundhafter Straßenbau und Neubau der Entwässerungsanlagen beider Richtungsfahrbahnen
  • Instandsetzung der Goerdelerdammbrücke einschließlich des Straßenlandes vor und hinter der Brücke
  • Instandsetzung der Brücke über den Tegeler Weg
  • Abriss der Treppenhäuser im Bereich des Jacob-Kaiser-Platzes
  • Neubau von fünf Verkehrszeichenbrücken
  • Neubau der Abwasserdruckleitung entlang der A100 durch die Berliner Wasserbetriebe
  • Neubau der Straßenbeleuchtung im gesamten Baufeld
  • Grundinstandsetzung der Spennrathbrücke
  • Grundinstandsetzung der Hermann-Maass-Brücke
Die Bauarbeiten fanden unter Aufrechterhaltung des Verkehrs statt. Auf der A100 standen durchgängig zwei Fahrstreifen je Richtung zur Verfügung. In den verkehrsschwachen Zeiten waren kurzfristige Verkehrseinschränkungen erforderlich.

Die Arbeiten wurden im März 2012 beendet.

Baugeschehen - Fotos:

Dokumentation in Bildern bis Dezember 2011Bildergalerie
Juni 2010 - März 2012

Richtungsfahrbahn Wedding
Richtungsfahrbahn Wedding in der Fertigstellung
Foto: Krebs und Kiefer