Zweiter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung ÄAppO 2012 – neu – Ohne Praktisches Jahr (PJ)

Der Zweite Abschnitt der Ärztlichen Prüfung nach der neuen ÄAppO 2012 in der ab dem 01.01.2014 gültigen Fassung wird nach einem Studium der Medizin von drei Jahren nach Bestehen des Ersten Abschnitts der Ärztlichen Prüfung abgelegt; geprüft wird nur schriftlich.

Die schriftliche Prüfung des Zweiten Abschnitts der Ärztlichen Prüfung wird fallbezogen, insbesondere durch Fallstudien, gestaltet. Prüfungsgegenstand sind insbesondere
  • die berufspraktischen Anforderungen an den Arzt,
  • die wichtigsten Krankheitsbilder,
  • fächerübergreifende und
  • problemorientierte Fragestellungen.

Die Prüfung findet an drei aufeinander folgenden Tagen statt. Sie dauert an allen drei Tagen jeweils fünf Stunden.

Die schriftliche Prüfung ist bestanden, wenn der Prüfling mindestens 60% der gestellten Prüfungsfragen zutreffend beantwortet hat oder wenn die Zahl der vom Prüfling zutreffend beantworteten Fragen um nicht mehr als 22% die durchschnittlichen Prüfungsleistungen der Prüflinge unterschreitet, die nach der Mindeststudienzeit von fünf Jahren erstmals an der Prüfung teilgenommen haben.

Der Antrag auf Zulassung ist ausschließlich elektronisch unter Verwendung der hierfür bereitgestellten Online-Formulare bis zum 10. Januar bzw. 10. Juni eines jeden Jahres und unter Beachtung der nachfolgenden Hinweise, die auch die aktuellen Prüfungstermine enthalten, zu stellen.

Um sich online anzumelden, müssen Sie sich registrieren. Achtung: Wählen Sie unbedingt den richtigen Antrag in dem Ordner „Humanmedizin“ aus:
  1. „M2 Neue APP, Angaben ohne PJ“ – nur für (Regelstudierende)
  2. „M2R Neue App, Angaben ohne PJ“ – für (Reformstudierende und Modellstudierende).

Sie müssen sich registrieren, um sich online anzumelden

Auf diesem Bild ist ein Ausschnitt der Registrierungsseite zu sehen
Bild: LAGeSo

Zur Onlineanmeldung
Das persönliche Passwort muss achtstellig sein.