Einschränkungen im Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo)

Das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) Berlin schränkt weiterhin aufgrund der Corona-Pandemie seinen Dienstbetrieb ein und schließt seine Einrichtungen mit Publikumsverkehr.
Die Mitarbeitenden bleiben weiterhin Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Ratsuchende. Um soziale Kontakte zu beschränken und Risikogruppen zu schützen, gelten weiterhin folgende Einschränkungen.

Corona in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie hier: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Sprechstunde für Gehörlose zum Schwerbehindertenrecht

Sprechstunde für Gehörlose zum Schwerbehindertenrecht
Im Kundencenter des LAGeSo wird eine Sprechstunde für gehörlose und stark hörgeschädigte Menschen angeboten. Die Mitarbeiterinnen können sich mit Ihnen auch in der Gebärdensprache unterhalten. Die Sprechstunde findet im Kundencenter des Versorgungsamtes statt.

Termine im 1. Halbjahr 2021– jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat

Donnerstag 07.01.2021 Termin entfällt coronabedingt
Donnerstag 21.01.2021 Termin entfällt coronabedingt
Donnerstag 04.02.2021 Termin entfällt coronabedingt
Donnerstag 18.02.2021 Termin entfällt coronabedingt
Donnerstag 04.03.2021 Termin entfällt coronabedingt
Donnerstag 18.03.2021 Termin entfällt coronabedingt
Donnerstag 01.04.2021 Termin entfällt coronabedingt
Donnerstag 15.04.2021 Termin entfällt coronabedingt
Donnerstag 06.05.2021 Termin entfällt coronabedingt
Donnerstag 20.05.2021 Termin entfällt coronabedingt
Donnerstag 03.06.2021 15 – 18 Uhr
Donnerstag 17.06.2021 09 – 12 Uhr

Sie erhalten:

  • Allgemeine Informationen zum Schwerbehindertenrecht und den Nachteilsausgleichen
  • Antragsformulare und Informationsmaterial
  • Hilfe beim Ausfüllen der Anträge
  • Auskünfte und Beratung im Einzelfall
  • den Schwerbehindertenausweis
  • bei Verlust den Ersatzausweis bzw. –die Ersatzwertmarke
  • Information zum Berliner Sonderfahrdienst für Menschen mit Behinderungen und Annahme von Taxiquittungen.

Sprechstunde über "Skype"

Dienstags in der Zeit von 14:00 – 16:00 Uhr,
und
Donnerstags in der Zeit von 09:00 – 11:00 Uhr,

sind die Mitarbeiterinnen über Skype erreichbar.

Sie können Ihr Anliegen Gebärdensprache klären oder sich zum Schwerbehindertenrecht informieren lassen.
Alle weiteren Dienstleistungen oder Anfragen können weiterhin per Mail an gebaerdensprechstunde@lageso.berlin.de

oder schriftlich gestellt werden.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter

www.skype.de

Sie können über das Kontaktformular einen Termin vorschlagen.

Wir bestätigen Ihnen diesen Termin dann ebenfalls per E-Mail oder schlagen andere Termine vor, wenn dieser bereits vergeben sein sollte.

Downloads

Merkblatt Gebärdensprechstunde

PDF-Dokument (112.3 kB)

Flyer Gebärdensprechstunde im Versorgungsamt

PDF-Dokument (726.6 kB)