Ausländische Delegationen

Das vielseitige Aufgaben- und Leistungsspektrum des Landesamtes für Gesundheit und Soziales geht weit über die Gebiete Gesundheit, Soziales und Versorgung hinaus. So gestaltet das LAGeSo seit über 20 Jahren die Städtepartnerschaft Berlin-Moskau aktiv mit und leitet die Kooperation im Bereich Soziales, die sich auf der Plattform der erfolgreichen Zusammenarbeit zu Migrationsfragen entwickelte.

Basierend auf dieser wertvollen internationalen Kompetenz, macht das LAGeSo es ausländischen Delegationen auf Anfrage möglich, sich vor Ort über die Gesamtaufgaben des Amtes bzw. über bestimmte Aufgabenbereiche zu informieren (soweit es zeitlich umsetzbar ist). In der Regel sieht das zweistündige Besichtigungsprogramm einen Vortrag mit abschließender Diskussion vor.

Leitende Führungskräfte des LAGeSo referierten in den vergangenen Jahren u. a. für hochrangige Gäste aus Japan, China, Singapur, Holland und Russland.

Als interkulturell offene Verwaltung wird das Landesamt für Gesundheit und Soziales auch künftig bestrebt sein, den für alle Beteiligten gewinnbringenden Fachaustausch auf der internationalen Ebene fortzusetzen.

Ausländische Delegationen 2019

Link zu: Ausländische Delegationen 2019
Bild: LAGeSo

In der Zeit 15. bis 18. Januar 2019 organisierte die Bulgarische Botschaft für zwölf Führungskräfte des Ministeriums für Arbeit und Sozialpolitik der Republik Bulgarien ein Fachseminar in Deutschland. Weitere Informationen

Ausländische Delegationen 2018

Auf Anfrage der Regierung von Astana unterstützte das LAGeSo im September 2018 Roza Shaikenova aus Kasachstan bei der Durchführung eines Fachseminars für Vertreter der Arbeits- und Sozialverwaltung der kasachischen Hauptstadt sowie Leiter von sozialen Organisationen. Weitere Informationen

Ausländische Delegationen 2017

Anfang 2017 verabschiedete Usbekistan ein nationales Programm zur Weiterentwicklung des Landes in den Jahren 2017-2021. Auf dem Gebiet Soziales geht es vorrangig um die Verbesserung des Systems der staatlichen Unterstützung von Menschen mit Behinderung. Weitere Informationen

Ausländische Delegationen 2016

Auf Anfrage von Britta Tonak, Berliner Vertretung des IES Abroad (Institute for the International Education of Students) – Hauptsitz in Chicago, empfing das LAGeSo Ende Mai 2016 Studierende der Trinity University (USA) zu einem Fachaustausch. Weitere Informationen

Ausländische Delegationen 2015

Auf Initiative des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland führt die Europäische Akademie Berlin in der Zeit vom 15. Februar bis zum 21. März 2015 Seminare für zwölf leitende Verwaltungsvertreter aus der Ukraine, Georgien und Moldau durch. Weitere Informationen

Ausländische Delegationen 2014

Auf Anfrage von Korrespondentin Chi-Suk Kim, Vertreterin des Südkoreanischen Fernsehens in der Bundesrepublik Deutschland, organisierte das LAGeSo am 10. September 2014 ein Interview zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen in Berlin. Weitere Informationen