Einschränkungen im Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo)

Das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) Berlin muss nun zum zweiten Lockdown seit dem 16. Dezember wieder schnell auf das sich immer weiter ausbreitende Corona-Virus reagieren und schließt seine Einrichtungen mit Publikumsverkehr.
Die Mitarbeitenden bleiben weiterhin Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Ratsuchende. Um soziale Kontakte zu beschränken und Risikogruppen zu schützen, gelten weiterhin folgende Einschränkungen.

Corona in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie hier: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Elektronische Antragstellung

ethikPool- Antragsportal der Ethik-Kommission des Landes Berlin

Die Ethik-Kommission des Landes Berlin stellt ihre Verfahren auf eine digitale Arbeitsweise um. Sie nutzt hierzu ab sofort die Fachanwendung ethikPool der Fa smartQ.

Alle neuen AMG Anträge können über das

ethikPool- Antragsportal der Ethik-Kommission des Landes Berlin

eingereicht werden.

Anträge nach dem MPG sind weiterhin ausschließlich über das DIMDI-Portal einzureichen.

Die elektronische Antragstellung erfordert das Vorhandensein eines eigenen Benutzerkontos. Wenn Sie einen Antrag stellen wollen und noch nicht bei ethikPool registriert sind, folgen Sie bitte obigem Link und erstellen sich auf der Startseite des Portals zunächst ein eigenes Benutzerkonto. Tragen Sie hierbei als Benutzernamen den Anfangsbuchstaben Ihres Vornamens in klein gefolgt von Ihrem Familiennamen (Bsp.: Martha Mustermann = mMustermann) ein, ohne Bindestriche, Leerzeichen ö.ä. zu berücksichtigen. Sollten Sie den Hinweis erhalten, dass dieser Benutzername bereits existiert, kann es sein, dass wir Sie bereits als Antragstellende/n in unserem System angelegt haben. In diesem Fall klicken Sie bitte auf die Option „Passwort vergessen?“, geben erneut den Benutzernamen ein und erhalten an die uns bekannte, im System erfasste E-Mail-Adresse ein neues Passwort übersandt. Sollten Sie keine entsprechende E-Mail erhalten, kontaktieren Sie uns bitte via E-Mail oder Telefon.

Ihr Zugang wird durch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung geschützt. Neben Ihren Login-Daten (Benutzername + Passwort) benötigen Sie als zweiten Authentifizierungsfaktor die kostenfreie Smartphone App Google Authenticator, über die bei jedem Login ein einmaliger Sicherheitscode generiert wird, der ebenfalls bei der Anmeldung einzugeben ist. Hierzu ist es erforderlich, dass Sie sich
  1. den Google Authentificator über Ihren App-Store auf Ihr Telefon herunterladen und
  2. diesen vor dem erstmaligen Ausloggen in Ihrem geöffneten Benutzerkonto konfigurieren, in dem Sie über das Ihrem Namen hinterlegte Drop down Menü (oben rechts) “Google Authentificator” auswählen und den dortigen Anweisungen folgen.

Bitte beachten Sie, dass ohne diesen zweiten Authentifizierungsfaktor ein erneuter Login und damit die Nutzung unseres elektronischen Antragsportals nicht möglich ist.

Bitte beachten Sie außerdem, dass die Antragseinreichung über unser ethikPool-Antragsportal die Einreichung in schriftlicher Form (Papier) sowie zusätzlich auf einem elektronischen Datenträger, vgl. § 7 Abs. 1 GCP-V, nicht entbehrlich macht. Im Falle einer Vorabeinreichung über das Portal bitten wir, der (für die Dauer der SARS-CoV-2 Pandemie gegebenenfalls späteren) postalischen Einreichung einen entsprechenden Hinweis nebst der ethikPool-Antragsbestätigung beizufügen.