Berliner Ratgeber Inklusion für Menschen mit Behinderung 2020/21 veröffentlicht

Pressemitteilung vom 03.11.2020
Cover vom Ratgeber Fahrradfahrer und Rollstuhlfahrerin stehen auf einer Brücke
Ratgeber 2020/21

Der Ratgeber Inklusion für Menschen mit Behinderung ist mit einer aktualisierten Version in der 20. Auflage erschienen. Besonders in Zeiten der Kontaktbeschränkungen durch die Corona-Pandemie sind die nützlichen Ratschläge wichtig, um die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben weiterhin zu ermöglichen.

Der Ratgeber wird jährlich vom Landesamt für Gesundheit und Soziales in enger Zusammenarbeit mit vielen Berliner Partnern erstellt und ist ein Nachschlagewerk für Alle. Um mehr Orientierung im Alltag zu geben, informiert die Broschüre umfassend über Unterstützungsleistungen und Hilfen in vielen Lebenslagen. Das Spektrum im ersten Abschnitt des Ratgebers reicht vom Schwerbehindertenrecht, über Arbeit und Beruf, Mobilität im Alltag, Steuervorteile, Kinder- und Jugendhilfe bis hin zur Gesundheit, Pflege und Mediennutzung. Auch eine Sammlung nützlicher Adressen ist vorhanden. Im hinteren Teil des Ratgebers gibt es darüber hinaus zahlreiche Beiträge und Anzeigen, welche die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben erleichtern können.

Für Blinde ist der Titel des Ratgebers in Braille-Schrift (Blindenschrift) auf der Vorderseite lesbar. Zusätzlich gibt es auf der Vorderseite einen QR-Code mit tastbaren Rahmen. Dieser führt direkt zur Audioversion des Ratgebers.

Den Ratgeber gibt es als Audioversion für Menschen mit Sehbehinderung. Diese Version wird durch die konstruktive Zusammenarbeit mit dem Allgemeinen Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin (ABSV) ermöglicht.

Bestellungen richten Sie bitte an:

Landesamt für Gesundheit und Soziales – Versorgungsamt / Kundencenter
Sächsische Str. 28, 10707 Berlin
Bürgertelefon: 115, Fax: 9028–50 80
E-Mail: infoservice@lageso.berlin.de

Die Broschüre wird in 2021 in einer aktualisierten Ausgabe in leichter Sprache erscheinen.

Den Ratgeber bekommen Sie

  • im Kundencenter des Versorgungsamtes
  • in den Bürgerämtern der Bezirke
  • bei den Beauftragten für Menschen mit Behinderungen in den Bezirken
  • in den bezirklichen Beratungsstellen für Menschen mit Behinderung
  • in den Sozialdiensten der Berliner Krankenhäuser

Weitere Informationen zum Ratgeber finden Sie auf der Homepage des LAGeSo.

  • Hier können Sie den Ratgeber herunterladen und finden auch:
  • Ratgeber auf CD als Audioversion sowie den
  • Ratgeber Inklusion in leichter Sprache (aktualisierte Auflage folgt in 2021)

Für weitere Infos und zum Download bitte hier klicken!

Geben Sie uns eine Rückmeldung, wie Ihnen der Ratgeber Inklusion gefällt. Oder was Sie vermissen. Wir sind neugierig auf Ihre Rückmeldungen!

Der Fragebogen kann hier online ausgefüllt werden.

Viel Spaß beim Entdecken!