Pflanzenschutz  

 

Pflanzenschutz im Stadtgrün - Beratung

Freizeitgärtner / Berliner Gartenbrief


Gartenbrief Berlin

Frühzeitiges Erkennen von Schaderregern ermöglicht meist ein rechtzeitiges Einleiten von Gegenmaßnahmen. Wertvolle Pflanzenbestände können so vor dauerhaften Schäden geschützt werden. Dabei sind aktuelle, fachliche Informationen hilfreich.

Der Freizeitgärtner kann Hinweise zu aktuellen Problemen zur Pflanzengesundheit in Haus- und Kleingarten dem regelmäßigen Berliner Gartenbrief entnehmen, um Pflanzenschutzmaßnahmen erfolgreich und umweltschonend durchführen zu können.
Der Berliner Gartenbrief steht auch als Newsletter zur Verfügung (Newsletter abonnieren).

Datum Download (pdf) Schwerpunkte
30.01.2018 Nr. 02 (581 KB) Kräuselkrankheit, Weißanstrich, Beerenobstpflege, Gewächshäuser reinigen
09.01.2018 Nr. 01 (982 KB) Vorratsschädlinge, Napfschildläuse an Zimmerpflanzen, Mäusefraß an Blumenzwiebeln, Pilze auf Apfelschalen, Vögel füttern
fill
06.12.2017 Nr. 20 (889 KB) Mäuse im Garten, Weihnachtssterne pflegen, lästige Insekten in der Topferde und Substratablagerungen bei Zimmerpflanzen, Frostschutz für Gartenpflanzen
fill
01.11.2017 Nr. 19 (776 KB) Schäden an immergrünen Hecken, Rasenpflege, Laub entfernen, Leimringe gegen Frostspanner, Sortenwahl Obst
fill
10.10.2017 Nr. 18 (1,3 MB) Hygieneschnitt Obst, Brombeerrost, Pflanzzeit Blumenzwiebeln, späte Blattläuse, Nashornkäfer
fill
19.09.2017 Nr. 17 (503 KB) Dickmaulrüssler und Schnecken bekämpfen, Lorbeerblattfloh, Kübelpflanzen kontrollieren
fill
29.08.2017 Nr. 16 (548 KB) Erntegut trocknen und lagern, eigenes Saatgut, Feuerwanzen, richtig kompostieren, kranke Himbeerruten, Schneckenhauskäfer

Newsletter

Lassen Sie sich informieren:

Weitere Informationen