Pflanzenschutz  

 

Pflanzenschutz im Stadtgrün - Beratung

Freizeitgärtner / Berliner Gartenbrief


Gartenbrief Berlin

Frühzeitiges Erkennen von Schaderregern ermöglicht meist ein rechtzeitiges Einleiten von Gegenmaßnahmen. Wertvolle Pflanzenbestände können so vor dauerhaften Schäden geschützt werden. Dabei sind aktuelle, fachliche Informationen hilfreich.

Der Freizeitgärtner kann Hinweise zu aktuellen Problemen zur Pflanzengesundheit in Haus- und Kleingarten dem regelmäßigen Berliner Gartenbrief entnehmen, um Pflanzenschutzmaßnahmen erfolgreich und umweltschonend durchführen zu können.
Der Berliner Gartenbrief steht auch als Newsletter zur Verfügung (Newsletter abonnieren).

Datum Download (pdf) Schwerpunkte
21.01.2020 Nr. 1 (556 KB) Kräuselkrankheit, Spinnmilben und Schildläuse an Zimmerpflanzen, Winterschutz kontrollieren, Pilze und Ablagerungen im Blumentopf, Maulwurf
fill
18.12.2019 Nr. 19 (558 KB) Kübelpflanzen gut durch den Winter
28.11.2019 Nr. 18 (588 KB) Saatgut richtig aufbereiten und lagern, Falllaub sinnvoll verwenden, Fruchtmumien, Weihnachtssterne
05.11.2019 Nr. 17 (496 KB) Pflanzzeit für Gehölze und Stauden, Schneckenbekämpfung, Wühlmäuse an Gemüse, Blattpilze an Kräutern, Spinnen schützen
08.10.2019 Nr. 16 (468 KB) Herbstpflege für den Rasen, Miniermotten, Apfelwickler in Quitte, Wanzen, Kirschessigfliegen, Eidechsenschutz
17.09.2019 Nr. 15 (311 KB) Gründüngung, Pfirsichschorf, Fruchtfliegen und Gallmilben an Walnuss, Rostpilze, Rüsselkäfer
29.08.2019 Nr. 14 (421 KB) Buchsbaumzünsler, Trockenschäden an Gehölzen, Bambusmilbe, Gemüsesaatgut, Erdbeerenkultur, Ginstergallmilben

Newsletter

Lassen Sie sich informieren:

Weitere Informationen