Einschränkungen im Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo)

Das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) Berlin öffnet Schritt für Schritt seinen Dienstbetrieb und damit auch die Einrichtungen mit Publikumsverkehr. Um soziale Kontakte zu beschränken und Risikogruppen zu schützen, gelten weiterhin folgende Einschränkungen.

Corona in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie hier: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Berufsbild

In Berlin werden Ausbildungen in den Berufen

  • medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/in (MTL)
  • medizinisch-technische/r Radiologieassistent/in (MTR)
  • medizinisch-technische/r Assistent/in für Funktionsdiagnostik (MTAF)
    angeboten.

Technische Assistenten in der Medizin sind vorwiegend in Laboratorien, Krankenhäusern und Kliniken, in Instituten und in freien Arztpraxen beschäftigt. Sie erledigen zudem speziell wissenschaftliche Aufgaben und sind als Mitarbeiter in der Forschung tätig.

In der Laboratoriumsmedizin erfüllen sie verantwortungsvolle Aufgaben auf dem Gebiet der Histologie, der medizinischen Mikrobiologie und Serologie, der klinischen Chemie und der Hämatologie; in der Radiologie haben sie wichtige Aufgaben auf den Gebieten der Röntgen-, Strahlen- und der Nuklearmedizin sowohl bei der Diagnostik als auch bei der Therapie.

Die Tätigkeit in der Funktionsdiagnostik erstreckt sich auf die Gebiete der Neurologie, Audiologie, Kardiologie und Pulmologie.

Die gewissenhafte und präzise Durchführung der Aufgaben bildet die Grundlage für die Diagnosestellung des Arztes und damit eine wesentliche Voraussetzung für die ärztliche Behandlung des Patienten.