Einschränkungen im Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo)

Das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) Berlin schränkt weiterhin aufgrund der Corona-Pandemie seinen Dienstbetrieb ein und schließt seine Einrichtungen mit Publikumsverkehr.
Die Mitarbeitenden bleiben weiterhin Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Ratsuchende. Um soziale Kontakte zu beschränken und Risikogruppen zu schützen, gelten weiterhin folgende Einschränkungen.

Corona in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie hier: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Berufsbild

Die Tätigkeit einer/eines Diätassistentin/en ist darauf ausgerichtet, auf der Grundlage ärztlicher Verordnungen eigenverantwortlich diättherapeutische und ernährungsmedizinische Maßnahmen durchzuführen. Dabei sind Diätpläne zu erstellen und im Rahmen der ärztlichen Verordnungen Diätkostformen zu berechnen, zuzubereiten und herzustellen.

Bei der Prävention und der Therapie von Krankheiten sollen die Diätassistenten/innen im Rahmen ihrer Kompetenzen mitwirken.

Zur Beratung und Aufklärung werden ernährungstherapeutische Schulungen durch die Diätassistenten/innen durchgeführt.