Prüfungen und Abschlüsse

Alle Schülerinnen und Schüler sollen ihre Schullaufbahn erfolgreich mit dem bestmöglichen Abschluss beenden. Die ersten Abschlüsse gibt es nach der 9. und 10. Klasse.
Wer weitermacht, kann das Abitur nach 12 oder 13 Jahren ablegen. Auch an den Beruflichen Schulen können allgemeine Abschlüsse erreicht werden. Sollten Schüler den von ihnen angestrebten Abschluss nicht im ersten Anlauf schaffen, können sie ihn im Zweiten Bildungsweg nachholen.

Prüfungstermine in den allgemein bildenden und beruflichen Schulen

  • Prüfungen 2018 für das Abitur, die Schulabschlüsse nach den Klassen 9 und 10, die Abschlüsse der beruflichen Schulen
  • Prüfungen 2019 für das Abitur, die Schulabschlüsse nach den Klassen 9 und 10, die Abschlüsse der beruflichen Schulen

Abitur

Link zu: Abitur
Bild: SenBJW

Mit dem Abitur stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen - von der Aufnahme eines Studiums, eines dualen Studiengangs oder einer anspruchsvollen Berufsausbildung.Weitere Informationen

Abschlüsse an der ISS nach Klasse 9 und 10

Link zu: Abschlüsse an der ISS nach Klasse 9 und 10
Bild: SenBJW

Der Schulabschluss, am Ende der 10. Klasse, ist für viele Schüler ein Etappenziel zum Abitur oder der Einstieg in die Berufsausbildung. Die möglichen Abschlüsse zu diesem Zeitpunkt sind der Mittlere Schulabschluss (MSA) und die erweiterte Berufsbildungsreife (eBBR).Weitere Informationen

Abschlüsse am Gymnasium nach Klasse 9 und 10

Link zu: Abschlüsse am Gymnasium nach Klasse 9 und 10
Bild: SenBJW

Wer aufs Gymnasium geht, erreicht auf seinem Weg zum Abitur bereits einen weiteren Schulabschluss. Nach der 9. Klasse können die Voraussetzungen für die Berufsbildungsreife (BBR) erfüllt sein und nach der 10. Klasse wird durch entsprechende Leistungen der Mittlere Schulabschluss (MSA) erreicht.Weitere Informationen

Fachhochschulreife

Link zu: Fachhochschulreife
Bild: SenBJW

Die Fachhochschulreife berechtigt zu einem Studium an einer Fachhochschule. Wer die gymnasiale Oberstufe, ein Kolleg oder ein Abendgymnasium ohne bestandene Abiturprüfung vorzeitig verlassen hat, kann seine Leistungen für die Fachhochschulreife einbringen.Weitere Informationen

Zweiter Bildungsweg

Link zu: Zweiter Bildungsweg
Bild: SenBJW

Der zweite Bildungsweg bietet allen, die weiter lernen wollen, die vielfältigsten Möglichkeiten, einen Schulabschluss nachzuholen oder einen höherwertigen Abschluss zu erreichen.Weitere Informationen

Anerkennung schulischer Abschlüsse

Link zu: Anerkennung schulischer Abschlüsse
Bild: Matthias Enter/Fotofolia.com

Unsere Zeugnisanerkennungsstelle bewertet Ihre in- oder ausländischen Bildungsnachweise. Sie ist auch für Sie zuständig, wenn Sie eine Gleichstellung mit im schulischen Bereich erworbenen beruflichen Abschlüssen feststellen lassen wollen.Weitere Informationen