SIBUZ Marzahn-Hellersdorf

Grafik Marzahn-Hellersdorf

Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen sich eine Beratung zur Schulsituation Ihres Kindes?
Dann sind Sie bei uns richtig. Wir helfen und beraten Sie bei Fragen, Problemen oder schulischen Schwierigkeiten.

Sie können uns persönlich, telefonisch oder per E-Mail kontaktieren. Wenn Ihr Kind eine berufliche Schule besucht, dann wenden Sie sich bitte an das SIBUZ Berufliche und zentral verwaltete Schulen.

Logo SIBUZ

So können Sie uns erreichen:

  • Telefon: (030) 2250132-10/-11
  • Fax: (030) 2250132-12/-13
  • E-Mail: 10SIBUZ@senbjf.berlin.de
  • Adresse: Eisenacher Str. 121, 12685 Berlin
  • Leitung: Dr. Martina Giest

Offene Sprechstunde

  • jeden Donnerstag: 15 -18 Uhr
    (in den Ferien nach Vereinbarung)

Beratung und Unterstützung

Bei Beratungs- und Unterstützungsbedarfen zu vielen schulischen Themen stehen wir allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Schulen und Lehrkräften gern zur Verfügung. Unsere Angebote sind kostenfrei. Wir behandeln Ihr Anliegen vertraulich.

Es besteht die Möglichkeit eine Sprachmittlerin oder einen Sprachmittler hinzuzuziehen. Wir kooperieren mit anderen Ressorts, freien Trägern, Projekten und Vereinen.

Angebote für Schülerinnen und Schüler

Wenn Du Probleme oder Schwierigkeiten in der Schule hast, kannst Du Dich vertraulich an uns wenden und Kontakt zu einem unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bekommen.

Angebote für Eltern

Wenn Sie sich Sorgen um die schulische Entwicklung Ihres Kindes machen oder andere Probleme im Zusammenhang mit dem Schulbesuch Ihres Kindes entstehen, kann (mit Ihrer Zustimmung) eine Anmeldung über die Schule problemlos erfolgen. Bitte setzen Sie sich hierzu mit der Klassenleitung Ihres Kindes in Verbindung (Anmeldebögen für das SIBUZ liegen in sämtlichen Schulen vor).

Ebenfalls können Sie sich, wenn gewünscht, vertraulich direkt an uns wenden und erhalten Beratung und Unterstützung.

Angebote für Schulen

Wir unterstützen Sie mit unseren SIBUZ-Beratungsteams in der inklusiven Arbeit Ihrer Schule und bei der Umsetzung Ihrer Fortbildungsbedarfe. Für alle Berufsgruppen Ihrer Schule und die Schulleitung halten wir kostenfrei, bedarfsorientierte Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten vor.