Inhaltsspalte

Termine / Veranstaltungen

Bis 27. Juni 2010

Flucht und VerwandlungNelly Sachs, Schriftstellerin, Berlin / Stockholm
Die große Wanderausstellung würdigt erstmals das literarische Wirken dieser großen jüdischen Lyrikerin. Fotos, Manuskripte, Briefe, Ton- und Bildaufnahmen geben Einblick in ihr Privatleben.

Ort: Jüdisches Museum
www.jmberlin.de

25. Juli 2010

Jubiläumstag: 100 Jahre Liebermann-Villa
1909 ließ sich Max Liebermann ein Sommerhaus am Wannsee bauen, das er stolz sein „Schloss am See“ nannte. Das ganze Jahr über finden Veranstaltungen zum Jubiläum statt. Aber der 25. Juli 2010 wird besonders gefeiert. Eine Dokumentationsausstellung wird eröffnet, es gibt eine Klanginstallation, besondere Führungen und vieles mehr.

Ort: Liebermann-Villa
www.liebermann-villa.de

Bis 09. August 2010

Frida Kahlo – Retrospektive
Die Ausstellung im Martin-Gropius-Bau ist mit etwa 150 Gemälden und Zeichnungen die umfassendste Werkschau Frida Kahlos. Neben ihren berühmten Werken, die ihre künstlerische Entwicklung von der Neuen Sachlichkeit bis zum Surrealismus darstellen, werden auch weniger bekannte Arbeiten sowie Privatfotos der Künstlerin präsentiert.

Ort: Martin-Gropius-Bau
www.berlinerfestspiele.de

24. September 2010 bis 09. Januar 2011

WeltWissen. 300 Jahre Wissenschaften in Berlin
Anhand von Geschichten bedeutender Forscher und Gelehrter und der Präsentation wichtiger Erfindungen und Forschungseinrichtungen erzählt die Ausstellung von der beeindruckenden Wissenschaftsgeschichte Berlins.

Ort: Martin-Gropius-Bau
www.weltwissen-berlin.de

Bis 03. Oktober 2010

20 Jahre Mauerfall – Friedliche Revolution
Die Open-Air-Ausstellung der Robert-Havemann-Gesellschaft dokumentiert auf 300 Metern mit Bildern, Texten und Filmbeiträgen die Ereignisse der friedlichen Revolution 1989 / 90. Aufgrund des großen Interesses wurde die Ausstellung verlängert.

Ort: Alexanderplatz
www.revolution89.de

06. Oktober bis 15. Oktober 2010

Jubiläumswoche im Rahmen des Wissenschaftsjahres
Anlässlich ihres Jubiläums veranstalten Charité, Humboldt-Universität und Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften gemeinsam eine Festwoche. Im Mittelpunkt stehen wissenschaftliche Konferenzen, Abendvorträge, Ausstellungen und Festveranstaltungen.

Ort: Charité, Humboldt-Universität und Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
www.wissenschaftberlin2010.de