Inhaltsspalte

In eigener Sache

aktuell kann auch ein Geburtstagsgeschenk sein! Eine Dame aus Buenos Aires teilte uns mit, dass aktuell genau an Ihrem Geburtstag im Briefkasten lag. Eine andere Dame – mit Vornamen Ursula – schrieb uns aus London, dass Sie herausgefunden hat, dass in Ihrer alten Berliner Wohnung heute wieder eine „Uschi“ wohnt. Aus der Schweiz bekamen wir einen Brief, der sich auf den Artikel über den Admiralspalast bezog. Eine ehemalige Tänzerin des alten Admiralspalastes ist unter unseren Lesern und war von dem Beitrag sehr berührt. Wir haben uns sehr gefreut und mit Interesse den Theaterausweis betrachtet, den sie uns in Kopie mitgeschickt hat.

Auch der Kalender scheint im doppelten Sinn „gut bei Ihnen angekommen“ zu sein. Der Monat März, in dem die Eule am Ullstein-Haus abgebildet ist, hat für eine Leserin eine ganz besondere Bedeutung, denn sie schrieb uns, dass sie als Sekretärin bei Herrn Ullstein gearbeitet hat.

Besuch aus Berlin wird in Kürze in Israel erwartet: Es reisen 138 Buddy-Bären nach Jerusalem. Diese von Künstlern aus aller Welt angemalten Bären waren zuerst im Berliner Stadtbild zu sehen und reisen nun um die Welt. Vom 1. bis 28. August 2007 sind sie in Jerusalem auf dem Safra Square, direkt vor dem Rathaus, ausgestellt. Weitere Informationen und viele Fotos finden Sie auf der Internetseite www.united-buddy-bears.com .


Ihre Redaktion
Heike Kröger