Inhaltsspalte

Neuerscheinungen auf dem Büchermarkt

111 Berliner, die man kennenlernen sollte

Unterwegs durch Berlin haben die Autorinnen ziemlich schnell gemerkt, dass es eben die Menschen sind, die die Stadt zu dem machen, was sie ist: ein Ort, der Platz bietet für die ganz großen Visionen genauso wie für die verrückten Einfälle über Nacht. Weitere Informationen

Am I Dandy? Anleitung zum extravaganten Leben

„Wer keinen Rucksack trägt, keinen ausgefransten Pullover zu Fetzenjeans, sondern nur normal angezogen ist, ist eben ein Dandy“, konstatierte der 2015 verstorbene, oft als moderner Dandy bezeichnete Journalist Fritz J. Raddatz. Weitere Informationen

George Steiner: Ein langer Samstag. Ein Gespräch mit Laure Adler

George Steiner, der unnachgiebige Denker, polyglotte Intellektuelle und scharfzüngige Kritiker, gibt im Gespräch mit Laure Adler Einblick in sein Leben und Werk. Weitere Informationen

Ohrfeige

Als Karim von der Ladefläche eines Transporters ins Freie springt, glaubt er in Frankreich zu sein. Bis dorthin hat er für seine Flucht aus dem Irak bezahlt. In Wahrheit ist er mitten in der bayerischen Provinz gelandet. Weitere Informationen

Vor der Zunahme der Zeichen

Durch Zufall beginnen Senthil Vasuthevan und Valmira Surroi ein Gespräch auf Facebook. Ihre Nachrichten handeln von ihren Familien, ihrer Flucht aus Bürgerkriegsgebieten und ihrer Kindheit im Asylbewerberheim. Weitere Informationen

Korrektur

Im letzten Heft wurde Fremd von Tatjana Ansbach vorgestellt (ISBN: 978-3943614091). Leider haben wir einen falschen Preis abgedruckt. Das Buch kostet nicht 49,95 Euro, sondern 9,50 Euro.