Inhaltsspalte

Termine/Veranstaltungen

16. bis 18. Dezember 2011

Louis Lewandowski Festival
Ein Wechselgesang zwischen Kantor und Chor, begleitet von feierlichen Orgelklängen – so verband Louis Lewandowski jüdische Tradition mit abendländischer Harmonie. Zum Festival werden Chöre aus Boston, Jerusalem, Johannesburg, London, Straßburg, Toronto und Zürich erwartet.

Ort: Synagoge Pestalozzistraße, Synagoge Rykestraße und weitere Orte
www.louis-lewandowski-festival.de

Bis 29. Januar 2012

Heimatkunde
Das Jüdische Museum Berlin ist 10 Jahre alt geworden. Für die Jubiläumsausstellung blicken 30 Künstler auf Deutschland und beschreiben dabei das Gefühl der Vertrautheit und der Zugehörigkeit, das die Menschen mit ihrer Heimat verbindet

Ort: Jüdisches Museum Berlin
www.jmberlin.de

Bis 18. März 2012

Ai Weiwei in New York Fotografien 1983–1993
Über 220 Fotografien werden gezeigt aus der Zeit, die der chinesische Künstler Ai Weiwei von 1983 bis 1993 in New York verbrachte. Für den jungen Ai, geboren 1957, war der lange Aufenthalt in den USA stilprägend für seine gesamte künstlerische Laufbahn. Heute ist Ai Weiwei der bekannteste chinesische Künstler der Gegenwart.

Ort: Martin Gropius Bau
www.berlinerfestspiele.de

25. bis 28. Mai 2012

Karneval der Kulturen
Wenn mehr als eine Million fröhliche Menschen am Straßenrand staunen und feiern, dann ist wieder Karneval der Kulturen in der Hauptstadt. Beim
Karneval der Kulturen zeigt sich Berlin international, vielfältig, tolerant und voller Lebenslust.

Ort: von Hermannplatz, über Hasenheide, Gneisenaustraße, Yorckstraße
www.karneval-berlin.de

Bis 30. September 2012

Pergamon – Panorama der antiken Metropole
Begleitend zur großen Gesamtschau der antiken Metropole Pergamon ist im Ehrenhof des Pergamonmuseums auf der Museumsinsel ein monumentales 360°-Panorama zu bewundern. Der Berliner Künstler Yadegar Asisi ist Schöpfer dieses 25 × 100 Meter großen Rundbildes.

Ort: Ehrenhof des Pergamonmuseums auf der Museumsinsel
www.smb.museum

28. April bis 28. Okt. 2012

FRIEDERISIKO
Er ist eine der facettenreichsten Gestalten der europäischen Geschichte: Friedrich II., genannt der Große. Zu seinem 300. Geburtstag wird der Charakter und die Weltsicht Friedrichs präsentiert.

Ort: Potsdam, Neues Palais und Park Sanssouci
www.spsg.de