Inhaltsspalte

Neuerscheinungen auf dem Büchermarkt

Emigranten erzählen

Aus der Salon-Reihe „Emigranten erzählen“ im Berliner Hotel Adlon (wir berichteten in aktuell , Ausgabe 76) sind die Geschichten des ersten Salons als Hörbuch erschienen. Das Thema des Salons lautete „Meine letzten Tage in Deutschland“. Weitere Informationen

Die Potsdamer Straße - Geschichten, Mythen, Metamorphosen

Die Potsdamer Straße ist die berlinischste der Stadt – das behaupten zumindest die beiden Autoren, die ein Buch über sie geschrieben haben. Zweifelsohne spiegelt sich in ihrer 200-jährigen Geschichte die Geschichte ganz Berlins. Weitere Informationen

Berliner Witz zwischen Größenwahn und Resignation

Die „Berliner Schnauze“ ist berühmt-berüchtigt. Doch was ist das Besondere am Berliner Witz? Worüber lachte man am Preußischen Königshof, worüber auf den Straßen Berlins? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigt sich Lothar Binger in seinem Buch. Weitere Informationen