Inhaltsspalte

Beiträge unserer Leser

Zurück in Berlin, „Ecke Volksbühne“

Am 6. Januar 1929 wurde ich als Rosa Katz - heute Shoshana Shmueli - in Berlin im Jüdischen Krankenhaus an der Elsässer-Straße geboren. Meine Eltern, Lea (Lenka) und Nachum (Nathan) Katz wohnten zunächst in der Hirtenstraße 12a. Weitere Informationen

Vidalinda

Angeregt durch das, was sie bei einer Reise in USA und in Israel an Wohnkultur kennen lernten, kamen mehrere Herren der Deutsch-Jüdischen Gemeinschaft in Buenos Aires zu dem Entschluss, ein faszinierendes Projekt zu verwirklichen. Weitere Informationen

Rideamus

Mein Vater war einer der bekanntesten humoristischen Schriftsteller und Librettisten des ersten Drittels des vorigen Jahrhunderts, der alle seine Werke unter dem Pseudonym Rideamus, (zu deutsch „lasst uns lachen“), veröffentlichte. Er schrieb verschiedene humoristische Versbücher. Weitere Informationen

Return to Berlin

What does that mean? Returning at 71 to a city that hated, despised and exorcised me and mine 62 years ago, when I was not yet 9 When on the train to Holland I wept as though my heart might break, mourning even then loved ones I would never see again Would it recreate the joy and freedom of a Weitere Informationen

Hello Blondie

The church bell sounded; it had survived the bombs. The rest of the village had not been quite so lucky. Bees buzzed the blooms in the May sunshine. Katrin heard the English truck grinding up the road to the village square. Weitere Informationen