Suchanzeigen

Berlin, Cleveland, NYC, Israel

I went to the Auguststraße Jewish School, in Berlin, and finished the third grade. My next school was in Zagreb, Yugoslavia, where I went to the Gymnasium. When we arrived in the USA, I lived in Cleveland, Ohio, where I went to junior and also senior high school, and when I graduated senior high school and I started attending Western Reserve University. Weitere Informationen

Charlottenburg and the Goldschmidt-Schule

We had lived with good friends in Charlottenburg – when we weren’t allowed to go to school anymore, there was the Leonore Goldschmidt School for a little while. And soon came the Kindertransport that brought me to England to a boarding school in Bournemouth, also for a short time as war broke out, and I was sent to London’s Clark’s College for two years. Weitere Informationen

Wer kannte Leopold Huppert, genannt Poldi?

Noch immer forsche ich nach meinem Bruder Leopold Huppert. Wir nannten ihn Poldi. Er ist am 27. März 1944 von Drancy in Frankreich nach Auschwitz gebracht worden. Von dort nach Mauthausen und dann nach Flossenbürg. Nichts ist bekannt über sein Schicksal nach dem 3. März 1945. Weitere Informationen

Wer kennt Peter Silberstein?

Ich suche Peter Silberstein (eventuell 1933 geboren) oder seine Nachkommen. Peter ist der Sohn von Curt Silberstein, der am 8. Januar 1903 in Berlin geboren wurde. Möglicherweise war er Kaufmann. Er wohnte in der Meierottostraße 7. Weitere Informationen

Leibniz Oberrealschule in der Schillerstraße, Berlin-Charlottenburg

Das Schülerprojekt „Erinnern an ehemalige Schüler“ des heutigen Schiller Gymnasiums sucht ehemalige jüdische Schülerinnen und Schüler sowie und Lehrerinnen und Lehrer der Leibniz Oberrealschule, in deren Gebäude sich unsere Schule befindet. Weitere Informationen

Wer erinnert sich an Johanna Königsberger, geb. Fraenkel und ihren Sohn Erich aus Berlin-Schlachtensee?

Johanna Königsberger (1864 - 1942) war die Ehefrau von Joseph Königsberger (1860 - 1911 ) und nach seinem frühen Tod die Besitzerin der Federschmuck(Boas)-Fabrik J. Königsberger in der Cöpenicker Straße 126. Weitere Informationen

Wer erinnert sich an Valenzia Garten?

Ich wurde am 21.12.1930 in Berlin geboren. Wir wohnten in der Passauer Straße 17. Mein Vater, Jakob Lewieff war Vertreter einer bulgarischen Fruchtexportfirma und führte daneben auch ein Geschäft. Weitere Informationen

Forschungsarbeit über Admiral Wilhelm Canaris

Ich fand im Nachlass eines deutschen Offiziers eine Liste mit 174 Personen, die aus Deutschland und den Niederlanden nach Süd- und Mittelamerika, vor allem nach Kuba, gerettet wurden. Weitere Informationen

Die Stiftung Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum sucht:

Objekte, Dokumente, Fotos oder Filmaufnahmen für die neue, sich in Überarbeitung befindende Dauerausstellung und für das Archiv. Wir würden uns freuen, wenn diese Dinge in Bezug zur Neuen Synagoge in der Oranienburger Straße und ihrer Umgebung stehen. Weitere Informationen