Inhaltsspalte

Thema des Monats - Vierte Wahlperiode

2016

  • November: Kein Thema des Monats im November
  • Oktober: Neuer Bildungsstandort Glockenturmstraße?
  • September: OParl – Eine transparente Zukunft für Berlin?
  • August: Schlechte Luft- was tun?
  • Juli: Neue Chance für den Fernbahnhof Zoo und die City-West
  • Juni: Fortführung demenzfreundliche Kommune
  • Mai: Logistikcenter am Boulevard?
  • April: Keine Wildtiere im Zirkus
  • März: Hat der Bezirk die Zeichen der Zeit erkannt – Vorsorge an Kitas und Schulen?
  • Februar: Städtebaulicher Wettbewerb für den Henriettenplatz?
  • Januar: Was bringt das Jahr 2016 für den Bezirk?

2015

  • Dezember: CHICer Start in die Selbständigkeit
  • November: Hält der Bürgerservice mit der wachsenden Stadt Schritt?
  • Oktober: Finanzielle Unabhängigkeit der Bezirke – Realität oder Fiktion?
  • September: Sonderprogramme statt ausreichender Finanzierung? Zur Haushaltspolitik des Senats
  • August: Illegale Ferienwohnungen im Bezirk- was tun?
  • Juli: Betriebliches Gesundheitsmanagement – auch ein Thema für das Personal in Charlottenburg-Wilmersdorf?
  • Juni: Mit Sehbehinderung durchs Rathaus Charlottenburg
  • Mai: Doppelhaushalt 2016/2017. Reichen die Mittel für den wachsenden Bezirk?
  • April: Herzlich willkommen in Charlottenburg-Wilmersdorf
  • März: Aufbruch an der Joachimsthaler Straße?
  • Februar: Industriebrachen zu Wohngebieten
  • Januar: Der Verkehr von Morgen, Mobilität für alle – sinnvolle Verkehrsplanung im Bezirk

2014

  • Dezember: Stadtteilbibliothek Halemweg in bezirklicher Verantwortung mit bezirklichem Personal erhalten?
  • November: Olivaer Platz – Wie gehen wir mit dem Bürger um?
  • Oktober: Modellprojekt Cannabis-Abgabestelle auch für Charlottenburg-Wilmersdorf?
  • September: Was tun gegen immer längere Wartezeiten?
  • August: Herzlich willkommen im neuen Schuljahr!
  • Juli: Lehren aus dem Bürgerentscheid Oeynhausen?
  • Juni: Rathaus-Umzug nun auf Kosten der meritorischen Güter?
  • Mai: Shopping im ICC?
  • April: Partnerschaften als Brücken der Verständigung
  • März: Was erwarten wir von einem Bibliotheksgesetz?
  • Februar: Ideen für die Zukunft der Lewishamstraße
  • Januar: Stärkt die Parlamentsreform die Bezirksverordnetenversammlung?

2013

  • Dezember: Keine Akzeptanz von Homophobie und Transphobie in Charlottenburg-Wilmersdorf
  • November: Intelligente Parksysteme statt Ausdehnung der Parkraumbewirtschaftung?
  • Oktober: Belebung der BVV durch mehr Bürgerbeteiligung
  • September: Der Bibliotheksentwicklungsplan: Motor oder Makulatur?
  • Juli: Recht auf Asyl – auch in Charlottenburg-Wilmersdorf!
  • Juni: Der Preußenpark: Oase oder Mülldeponie?
  • Mai: Wie kann man den Bürger/die Bürgerin besser in politische Entscheidungen einbinden?
  • April: Radverkehrssicherheit im Bezirk
  • März: Rathaus Wilmersdorf: Aufgabe gescheitert?
  • Februar: Druckraum in der Umgebung des Stuttgarter Platzes
  • Januar: Stand der Integration in Charlottenburg-Wilmersdorf

2012

  • Dezember: Gaslicht: Denkmal contra Umweltschutz?
  • November: Wie kommt das BAföG-Amt aus der Krise?
  • Oktober: Fairtrade – Fair leben in Cahrlottenburg-Wilmersdorf
  • September: Bürgerbeteiligung bei der Bauleitplanung
  • August: Liegenschaftspolitik im Bezirk
  • Juli: Sommer in der City West
  • Juni: Zukunft der Spielplätze
  • Mai: Wird mit dem Projekt Ökokiez2020 die „Gentrifizierung“ des Quartiers betrieben?
  • April: Wie weiter mit den Bezirksfinanzen?
  • März: Wie weiter mit der Gervinus-/Wilmersdorfer Straße?
  • Februar: Wie weiter mit dem Olivaer Platz?
  • Januar: Eine Vision: Das Bürgeramt im Jahre 2200

2011

  • Dezember: Entwicklungschancen für den Güterbahnhof Grunewald
  • November: Die Bezirksverordnetenversammlung erneuert sich und diskutiert weiter