Inhaltsspalte

Wahlamt

Mund-Nasen-Schutz-Pflicht

Nach § 4 Abs. 1 der Infektionsschutzverordnung gilt für alle Bürodienstgebäude eine Mund-Nasen-Schutz-Pflicht

Nachfragen zu Wahlunterlagen: E-Mail Tel.: N.N.
Leitung Fr. Dorn (030) 9029-15021 / E-Mail
Wahlhelfereinsatz Fr.Acer 030 9029 15025 / Fax: (030) 9029-15029 / E-Mail
Wahllokale N.N. Tel.: nicht aktiv / Fax: (030) 9029-13633 / E-Mail (nicht aktiv)
Auskünfte zur Briefwahl E-Mail (nicht aktiv)
  • Bitte nutzen Sie auch für jegliche Art von Nachfragen unsere E-Mail Adresse

Sie möchten Briefwahl beantragen?

Umschläge für Stimmzettel für die Bundestagswahl 2017
Bild: Björn Unte

Für die Beantragung Ihrer Briefwahlunterlagen, können Sie uns gern, einen kurzen Drei-Zeiler zusenden, unter Angabe Ihres vollständigen Namens, Geburtsdatums, Ihrer Wohnadresse, sowie eine abweichende Versandadresse an, sofern die Briefwahlunterlagen nicht an den Hauptwohnsitz gesandt werden sollen.

per E-Mail
oder schriftlich an:

Wahlamt Charlottenburg-Wilmersdorf
Otto-Suhr-Allee 100
10585 Berlin

  • Alternativ können Sie ab dem 16.08.2021 Ihre Briefwahlunterlagen bei einen der beiden Briefwahllokalen des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf innerhalb der Sprechzeiten abholen. Die Anschrift lautet:

  • Rathaus Charlottenburg:
    Otto-Suhr-Allee 100
    Festsaal
    10585 Berlin

    oder

    Dienstgebäude:
    Hohenzollerdamm 177
    Raum 1-7, Zugang
    über Mansfelder Str. 16
    (Ecke Brienner Str.)
    10707 Berlin

    Sprechzeiten:
    Mo: 8-16 Uhr
    Di: 11-18 Uhr
    Mi: 8-13 Uhr
    Do: 10-18 Uhr
    Fr. 8-14 Uhr

Bundestagswahl und Berliner Wahlen 2021

Wahlurne und roten Umschlag
Bild: keport/depositphotos

Alle wichtigen Informationen zu der Bundestagswahl und den Berliner Wahlen am 26.09.2021 erhalten Sie bei der Landeswahlleitung und beim Bundeswahlleiter

Europawahl 2019

Europa
Bild: BA

Informationen zur Europawahl am 26. Mai 2019 auf der Homepage der Landeswahlleitung Berlin

Bundestagswahl 2017

Flagge
Bild: BA

Die Bundestagswahl fand am 24.09.2017 statt.

Wahlergebnisse und Sitzverteilung in der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf

Link zu: Wahlergebnisse und Sitzverteilung in der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf
Bild: Berlin

Bürgerbeteiligung

Mit Änderung der Verfassung von Berlin und des Bezirksverwaltungsgesetzes erhalten Bürger erweiterte Möglichkeiten, auf Probleme und kommunale Bedürfnisse zu reagieren und an der Lösung aktiv mitzuwirken. Weitere Informationen

Bisher durchgeführte Bürgerentscheide in Charlottenburg-Wilmersdorf

Bisher durchgeführte Volksentscheide in Berlin

Ergebnisse der vergangenen Wahlen und Abstimmungen

Schild-Symbol
Bild: vectorchef / depositphotos.com

Detaillierte Ergebnisse der vergangenen Wahlen und Abstimmungen sowie
Informationen zur Wahlstatistik veröffentlicht das Amt für Statistik Berlin- Brandenburg.

Grundsätzliche Informationen zum Thema Politik bieten unter anderem die Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit und der Verwaltungsführer von berlin.de .

Schöffen - ehrenamtliche Richter

Die Amtsperiode der Schöffen begann am 1. Januar 2014 und dauert fünf Jahre, also bis Ende 2018. In der Zwischenzeit ist kein Einstieg in das Amt möglich. Weitere Informationen