Wichtige Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України

Informationen zum Coronavirus

Klimaschutz

Klimaschutz im Berliner Umweltportal

Informationen zum Thema Klimaschutz und Energie und Ansprechpartner in anderen Bezirksämtern finden Sie im Berliner Umweltportal .

Ansprechpartner

Ansprechpartner und Kontaktadressen zu den verschiedenen Vorhaben finden Sie auf der jeweiligen Seite des Vorhabens in der rechten Spalte.

Klimatipps

alle Klimatipps

Allgemeine Informationen

Gruppe Teenager macht Selfie

Agenda 2030 - die 17 Nachhaltigkeitsziele im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf

Globale Zusammenhänge verstehen, lokales Engagement fördern! Bildung für nachhaltige Entwicklung unterstützt Menschen in ihren Fähigkeiten zukunftsfähig zu denken und zu handeln. Hier stellen wir eine Vielzahl von nachhaltigen Initiativen, Projekten und Angeboten der Stabsstelle BNE vor. Agenda 2030 - die 17 Nachhaltigkeitsziele im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf

Sommerfest

Verleih von Geschirr und Spülmobil

Im Bezirk können sowohl ein mobiles Spülmobil sowie Porzellangeschirr, Besteck und Becher für Bier und Softdrinks gegen Voranmeldung besonders günstig ausgeliehen werden. Verleih von Geschirr und Spülmobil

Brennender Erdball

Klimanotstand

Die Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf hat am 22.8.2019 das Bezirksamt aufgefordert, den Klimanotstand festzustellen und eine Reihe weiterer Maßnahmen zum Klimaschutz durchzuführen. Klimanotstand

Maßnahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels

Bild eines begrünten Seitenstreifens in der Forckenbeckstraße

Urbanes Grünlandprojekt Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf

Gemeinsam mit der Naturschutzorganisation „The Nature Conservancy“ werden Möglichkeiten der Entwicklung von urbanem Grünland zur Erhöhung der biologischen Vielfalt und Klimaanpassung in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf untersucht. Urbanes Grünlandprojekt Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf

fliegende Drohne und Wiedergabebildschirm des Wärmebildes der Kamera

Stadtklima im Wandel | ProPolis

Das Bezirksamt nimmt an einem Projekt zur Simulation von stadtklimatischen Entwicklungen teil und kann Klimaszenarien für Stadtgebiete künftig selbst erstellen. Stadtklima im Wandel | ProPolis

Eine Pflanze wächst aus einer Betonspalte

Bezirkliches Anpassungskonzept an die Folgen des Klimawandels

Der Klimawandel erfordert Handeln auf unterschiedlichen Planungsebenen. Mit dem AFOK Berlin wurde auf der gesamtstädtischen Planungsebene ein Konzept zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels Berlin vorgelegt, das im Bezirk vertieft wird. Bezirkliches Anpassungskonzept an die Folgen des Klimawandels

Sektorübergreifende Projekte und Vorhaben

Altbau mit Solardach in Berlin

Solarquartiere

Das Bezirksamt möchte die Nutzung von Solarenergie fördern und identifiziert daher die Quartiere mit dem größten Potential für Sonnenenergie. Solarquartiere

Mobiler Stromaggregat

Veranstaltungsstrom aus Akkus statt Generatoren

Auf Veranstaltungen alle Art und Größe wird die Stromversorgung oft mit Generatoren durchgeführt. Das ist einfach und praktisch, führt aber zu Lärm, Geruch, Grundwassergefährdung und Treibhausgasemissionen. Das Bezirksamt erarbeitet Alternativen. Veranstaltungsstrom aus Akkus statt Generatoren

Kraftwerk mit rauchenden Schornsteinen

Bezirkliche Treibhausgasbilanz nach BISKO für Charlottenburg-Wilmersdorf

Die Treibhausgasemissionen im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf betrugen im Jahr 2016 2.305.637,74 Tonnen CO2-Äquivalent. Dies entspricht 6,86 Tonnen pro Einwohner. Für Großstädte untypisch gibt es in Charlottenburg-Wilmersdorf noch verhältnismäßig viele Heizölheizungen. Bezirkliche Treibhausgasbilanz nach BISKO für Charlottenburg-Wilmersdorf

Geburtstags Cup Cake

European Energy Award für Charlottenburg-Wilmersdorf

Der European Energy Award ist ein Managementsystem, das Kommunen unterstützt, Klimaschutz- und Energieprojekte und Maßnahmen systematisch, in sinnvoller Reihenfolge und Priorität und effektiv umzusetzen. Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf nimmt als Pilotbezirk in Berlin daran teil. European Energy Award für Charlottenburg-Wilmersdorf

Energieeffizienz und erneuerbare Energieversorgung

Silhouette verschiedener Denkmäler hinterlegt mit gelben und roten Farbverläufen im Stil einer Thermografie

Urbane Wärmewende

Das Bezirksamt erarbeitet Strategien zur Nutzung erneuerbarer Energiequellen für Raumwärme durch Teilnahme am Forschungsprojekt "Urbane Wärmewende". Urbane Wärmewende

Aktuelles Foto - Haupteingang zum Olympiastadion (Osttor)

Energetisches Quartierskonzept Olympiaareal

Zur Zeit wird ein integriertes energetisches Quartierskonzepts für das Olympiaareal Berlin entwickelt. Dabei wird untersucht, wie die Versorgung mit Strom und Wärme möglichst effizient und aus möglichst viel erneuerbarer Energie für die Sportstätten sichergestellt werden kann. Energetisches Quartierskonzept Olympiaareal

Haus mit Energie-Effizienz-Diagramm

Haushaltsgerätetausch

Das Bezirksamt tauscht Zug um Zug alte Haushaltsgeräte in Schulen gegen solche mit bester Energieeffizienzklasse aus - das spart fünfstellig Stromkosten und Treibhausgasemissionen pro Jahr. Haushaltsgerätetausch

Senkrechtes Luftbild der Mierendorffinsel

Energieeffizienz auf der Mierendorffinsel

Verbesserung der Energieeffizienz und klimaneutrale Bereitstellung von Wärme, Strom, Energie für industrielle Prozesse und Warmwasser sollen in einem ganzen Quartier nicht nur als Konzept beschrieben, sondern auch real durchgeführt werden. Für die Umsetzung wurde die Mierendorffinsel ausgewählt. Energieeffizienz auf der Mierendorffinsel

Mobilität

4 verschiedene Lastenfahrräder mit Nutzern auf einer Straße, im Hintergrund Bäume

Unterstützung der Nutzung von Transporträdern

Transporträder ("Lastenräder") sind für viele Transportaufgaben, besonders kleinere Transporte innerhalb unseres Bezirks, ideal und können PKWs und Kleinlaster ersetzen. Das Bezirksamt unterstützt dies mit einigen Aktivitäten. Unterstützung der Nutzung von Transporträdern

Foto vom Ernst-Reuter-Platz

Entwicklung eines zukunftsweisenden Konzeptes für die nachhaltige Mobilitätsentwicklung des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf mit Schwerpunkt auf dem Campus Charlottenburg (MobCC)

Das Ziel des Vorhabens ist Verkehrsvermeidung durch Änderung des Mobilitätsverhaltens bei gleichzeitiger Erhöhung der individuellen Mobilität. Bis 2025 soll durch strukturelle, prozessuale und handlungsbezogene Maßnahmen der Umstieg vom privaten PKW zum Umweltverbund erstrebenswert sein. Entwicklung eines zukunftsweisenden Konzeptes für die nachhaltige Mobilitätsentwicklung des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf mit Schwerpunkt auf dem Campus Charlottenburg (MobCC)

Logogalerie Sommerflotte

Aktion Sommerflotte

Die Aktion "Sommerflotte" lässt Interessierte erleben, wie schön es ist, einen Monat lang das eigene Auto stehenzulassen und sich mit den alternativen Verkehrsangeboten durch die Stadt zu bewegen. Aktion Sommerflotte

Projektarchiv