Pressestelle

Zeitungsrolle

Die Pressestelle ist für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf zuständig. Politische Statements und Auskünfte geben die Mitglieder des Bezirksamtes in ihrer politischen Verantwortung selbst.

Zu unseren Aufgaben zählen:

  • Erstellung eines internen Pressespiegels
  • Chefredaktion für den Internetauftritt des Bezirksamts Charlottenburg-Wilmersdorf
  • Beratung, Schulung und Information interner Web-Redakteure
  • Verfassen und Veröffentlichung von Pressemitteilungen
  • Betreuung der bezirklichen Social Media Känäle
  • Publikation der monatlichen Kiezspaziergänge
  • Betreuung von Medienvertreter*innen bei Veranstaltungen und Terminen
  • Organisationen von Pressekonferenzen und Fototerminen
  • Ansprechpartner für Medienvertreter*innen
  • Koordination und Unterstützung externer Herausgeber
  • Führung eines internen Bildarchivs

Film- und Fotoaufnahmen

Anfragen für Drehgenehmigungen im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf können per Mail an die Pressestelle gerichtet werden.
Für größere Projekte mit eventuellen Verkehrseinschränkungen ist die Senatsverkehrsverwaltung zuständig. Informationen dazu gibt es HIER

Falls Sie telefonisch niemanden erreichen...

…schicken Sie uns einfach eine E-Mail.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!