Inhaltsspalte

Atelier in der Kommunalen Galerie Berlin

Liebe Besucher*innen, liebe Freund*innen der Kommunalen Galerie Berlin,

Im Rahmen des aktuellen Infektionsschutzgesetzes ist das Atelier mit seinen Angeboten bis auf Weiteres geschlossen.

Wir danken für Ihr Verständnis!
Das Team der Kommunalen Galerie Berlin

Ausstellung „Wir teilen uns Berlin“ im Abgeordnetenhaus von Berlin

Ergebnisse eines partizipativen Projekts der kulturellen Bildung im Fachbereich Kultur des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf

Eröffnung: Dienstag, 11.05.2021 um 18:30 Uhr per Livestream: https://agh.berlin/livestream
aus der Wandelhalle des Abgeordnetenhauses

Ausstellungsdauer: 7. bis 28. Mai 2021

Wegen der Eindämmungsmaßnahmen zur Coronapandemie bleibt das Abgeordnetenhaus von Berlin voraussichtlich zunächst bis zum 31.05.2021 für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen. Die Eröffnung der Ausstellung findet daher ohne Publikum statt.

Es sprechen:

Begrüßung
Ralf Wieland, Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin

Grußwort
Evelin Schulz, Geschäftsführerin Tafel Deutschland e.V. & Tafel Akademie gGmbH

Einführung in die Ausstellung
Sigrun Adam-Angermann, Kunstpädagogin und Kulturwissenschaftlerin, Kommunale Galerie Berlin / Atelier

und Gespräch mit
Maike Krause, Regisseurin, Projektleiterin Tafel Akademie gGmbH
Sabe Wunsch, Künstlerin & Dipl. Ing. Architektur, art in context
Heike Falkenberg, Schauspielerin

Im Anschluss wird der Filmbeitrag des Theaterworkshops “Wer steht wo” von Winfried Peter Goos, Fotograf & Filmemacher gezeigt (Dauer: 10 Min)

Weitere Informationen finden Sie hier.

Logoleiste Wir teilen uns Berlin im Abgeordnetenhaus

Kunst entdecken und mitmachen

Blick in das Atelier der Kommunalen Galerie Berlin

Im Atelier der Kommunalen Galerie Berlin können Kinder, Jugendliche und Erwachsene künstlerisch arbeiten und Gegenwartskunst entdecken. Erfahrene Kunstvermittlerinnen und Kunstvermittler leiten Kurse und Workshops und Offene Ateliers an. Am Original orientiert erhalten Menschen aller Altersstufen einen besonderen Zugang zu zeitgenössischer Kunst und werden für aktuelle ästhetische und gesellschaftliche Fragestellungen sensibilisiert. Für Kitas und Schulen gibt es ein altersgerechtes Angebot.

Die Kommunale Galerie Berlin zeigt Ausstellungen zur Kunst der Gegenwart von KünstlerInnen, die in Berlin leben und arbeiten. Die Vermittlungsangebote sind auf die aktuellen Ausstellungen abgestimmt. Alle Angebote sind kostenfrei.

Ansprechpartnerin
Sigrun Adam-Angermann, Tel.: 030/ 9029 24104
E-Mail: sigrun.adam-angermann@charlottenburg-wilmersdorf.de

Sigrun Adam-Angermann ist Dipl. Kunsttherapeutin/ -pädagogin und Kulturwissenschaftlerin M.A. Sie konzipiert und koordiniert seit 1989 Ausstellungen und Vermittlungsprogramme und bietet künstlerische Kurse an. Seit Juli 2018 leitet sie das Atelier in der Kommunalen Galerie Berlin.

Jim - Jugend im Museum e.V. in der Kommunalen Galerie Berlin

Jim - Jugend im Museum e.V. bietet Kurse für Kinder und Jugendliche im Atelier der Kommunalen Galerie Berlin an Weitere Informationen