Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Beratungsstelle für Familienplanung und Schwangerschaft

Standort Wedding

Sprechzeitenänderung

Ab sofort stehen wir Ihnen montags wieder von 14:00 – 18:00 Uhr zur Verfügung.
Die Sprechzeiten am Dienstag und Donnerstag bleiben unverändert.

Kostenübernahme

Kostenübernahmen sind ab sofort postalisch und vor Ort möglich

Wir benötigen hierfür:

  • Ihr Rezept
  • Ihre Einkommensunterlagen (Bescheid oder Kontoauszüge der letzten 6 Wochen sowie der Mietvertrag)
  • bei postalischen Anträgen bitte immer eine Telefonnummer vermerken sowie einen frankierten Rückumschlag beilegen (Sie erhalten ihr gestempeltes Rezept per Post zurück)
    Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte ausschließlich an die Nummer 9018-44115.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Bleiben Sie gesund und take care!

Maskenpflicht

Bitte beachten Sie, dass ab sofort an beiden Standorten Klient_Innen nur noch mit Mund-Nase-Maske empfangen und behandelt werden können!

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Dienstgebäude Ruheplatzstr. Ecke Schulstr.
Dienstgebäude der Beratungsstelle für Familienplanung und Schwangerschaft Schulstraße Ecke Ruheplatzstraße
Bild: Gesundheitsamt Mitte von Berlin

Ihnen steht ein multiprofessionelles Team zur Verfügung. Sie finden bei uns:

  • Fachärztinnen für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Sozialpädagog*innen
  • Medizinische Fachangestellte
  • Sprachmittlerin türkisch

Alle Mitarbeiter*innen unterliegen der Schweigepflicht.

Vertrauliche Geburt
Bild: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Wir bieten Ihnen:

Verschiedene Verhütungsmittel
Verschiedene Verhütungsmittel
Bild: Gesundheitsamt Mitte von Berlin

Beratung und medizinische Betreuung zu Verhütung

  • Kostenübernahme für Verhütungsmittel bei Nachweis von geringem Einkommen und Vermögen
  • Beratung zu Fragen und Methoden der Verhütung
  • Einlage von Spiralen und Implantaten bei Anspruch
  • Gynäkologische Untersuchung und Verschreibung von Verhütungsmitteln für nicht krankenversicherte Frauen
Schwangere Frau umfasst ihren Bauch mit den Händen
Schwangere Frau umfasst ihren Bauch mit den Händen
Bild: Cello Armstrong / Fotolia.com

Betreuung rund um die Schwangerschaft

  • Kostenlose Betreuung und Untersuchung nach den Mutterschaftsrichtlinien bei Frauen ohne Krankenversicherung
  • Beratung und Hilfe für werdende Mütter und Väter in medizinischen, sozialen und wirtschaftlichen Fragen
    (z. B. Beantragung von Stiftungsmitteln)
  • Psychosoziale Begleitung während der Schwangerschaft
  • Nachuntersuchung nach der Entbindung bei nicht krankenversicherten Frauen
Pro und Contra bei Schwangerschaftskonflikten
Pro und Contra-Waage bei Schwangerschaftskonflikten
Bild: Gesundheitsamt Mitte von Berlin

Beratung im Schwangerschaftskonflikt
(auf Wunsch anonym)

  • Feststellung einer Schwangerschaft in besonderen Fällen
  • Beratung im Schwangerschaftskonflikt unter Einbeziehung der individuellen Lebenssituation
  • Ausstellung eines Beratungsscheins nach § 219 StGB
  • Beratung zu Fragen der Vertraulichen Geburt
  • Nachbetreuung

Terminvereinbarungen sind notwendig für:

  • Ärztliche Beratung und Untersuchung
    Tel. 9018 44235
  • Beratung von Schwangeren
    Tel. 9018 44115
  • Beratung im Schwangerschaftskonflikt
    Tel. 9018 44115

Sprechzeiten

  • Montag

    14:00-18:00 Uhr

  • Dienstag

    9.00 – 12.00 Uhr

  • Donnerstag

    9.00 – 12.00 Uhr

Beratungsgespräche sind nur mit Terminvereinbarung von Montag bis Freitag möglich

Flyer der Beratungsstelle

PDF-Dokument (140.5 kB)

Unterlagen für Kostenübernahme

PDF-Dokument (261.5 kB)

Wichtige Mitteilung:

Ab sofort sind wir auch über erreichbar