Informationen des Landes Berlin für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende:
Українська - Ukrainian Інформація з Берліна для біженців з України | Информация города Берлина для беженцев из Украины
-
Corona: Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung und des Gesundheitsamtes Mitte
-
Berlin spart Energie: Tipps zum Energiesparen, Maßnahmen des Senats und aktuelle Entwicklungen: https://www.berlin.de/energie/

Amt für Soziales

Rathaus Wedding

Hilfe in anderen Sprachen

Publikumssteuerung des Amtes für Soziales Mitte

Ab dem 16.01.2023 finden die allgemeinen Sprechstunden des Amtes für Soziales in der Galerie im Rathaus Wedding und im Raum 337 in der Müllerstr. 146 statt.

Die Publikumssteuerung für den Bereich der Grundsicherung und Hilfe zum Lebensunterhalt befindet sich in der 3. Etage im Raum 337.

Es gelten auch hier weiterhin folgende Öffnungszeiten:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils von 08:30 bis 12:30 Uhr (Anmeldung vor Ort bis 11:30 Uhr erforderlich!)

Die Publikumssteuerung für die Fachstelle Soziale Wohnhilfe (Obdachlosenhilfe / Leistungen nach dem AsylbLG / Ordnungsrechtliche Unterbringung) befindet sich weiterhin in der Galerie Wedding.

Es gelten weiterhin die folgenden Öffnungszeiten:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils von 08:30 bis 12:30 Uhr (Anmeldung vor Ort bis 11:30 Uhr erforderlich!)
  • Freitag nur Notsprechstunde der Fachstelle Soziale Wohnhilfe für akut von Wohnungslosigkeit betroffene und mittellose Personen von 09:00 bis 11:00 Uhr

Anträge, Unterlagen und Informationen können gern schriftlich per Post oder Mail sozialamt@ba-mitte.berlin.de oder durch Einwurf in den Hausbriefkasten eingereicht werden.

Für den Zutritt zum Bürodienstgebäude gelten auch weiterhin für alle Besucherinnen und Besucher die gängigen Hygiene- und Abstandsregeln. Bitte denken Sie zum Schutz anderer und sich selbst an das Tragen einer Maske.

  • Öffnungszeiten_ukrainisch.docx

    DOCX-Dokument (12.7 kB)

Stempel mit der Aufschrift 'Sozialamt' auf einem gedruckten Dokument

Grundsicherung / Hilfe zum Lebensunterhalt / Bestattungen

Wer 65 Jahre oder älter oder im Sinne des Rentenrechts auf Dauer voll erwerbsgemindert ist, hat bei Bedürftigkeit Anspruch auf Grundsicherung im Alter. Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem SGB XII erhalten Menschen, die sonst bei Bedürftigkeit keine Leistungen erhalten (z.B. Zeitrentner). Weitere Informationen

Puzzleteile zum Thema Pflege

Hilfe zur Pflege

Benötigen Pflegebedürftige Hilfeleistungen, die nicht aus eigenem Einkommen und Vermögen bestritten werden können, kann im Einzelfall geprüft werden, ob ein Anspruch auf Leistungen nach dem SGB XII besteht. Weitere Informationen

Hände Puzzelteile Tisch

Eingliederungshilfe / Fallmanagement

Eingliederungshilfe wird gewährt, um Menschen mit Behinderung die soziale Teilhabe und die Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen. Weitere Informationen

Auf Boden sitzender obdachloser Mann hofft auf Geldspende

Obdachlosenhilfe / Leistungen nach dem AsylbLG / Ordnungsrechtliche Unterbringung

Leistungen nach dem SGB XII für obdachlose Menschen; Leistungen nach dem AsylbLG; Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten; Sozialpädagogische Beratung / Unterstützung zur Erlangung von neuem Wohnraum bzw. zur Vermeidung drohender Wohnungslosigkeit, Notunterbringung Weitere Informationen

Eine Frau hält ein Schild mit der Aufschrift 'Hilfe und Beratung'

Sozialdienst

Der Sozialdienst des Sozialamtes ist eine Beratungsstelle für hilfe- und ratsuchende Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren, die in Berlin Mitte gemeldet sind. Weitere Informationen

Ehrenamt

Ehrenamtsbüro

Wenn Sie sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit interessieren... Weitere Informationen

Senioren, die Zeit im park

Seniorenvertretung

Informationen über die Aufgaben und Angebote der Seniorenvertretung für Seniorinnen und Senioren Weitere Informationen

Zwei Seniorinnen und zwei Senioren spielen gemeinsam ein Brettspiel

Treffpunkte für Senior*Innen

Für Seniorinnen und Senioren im Bezirk Mitte gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Kontakte zu knüpfen und Angebote wahrzunehmen. Weitere Informationen

Förderprogramm

Zuwendungen an Freie Träger

Das Amt für Soziales des Bezirksamtes Mitte ist für die Förderung von Vereinen und Organisationen für soziale Zwecke zuständig. Weitere Informationen

Geschnürtes Päckchen mit der Aufschrift Bildungspaket

Bildungs- und Teilhabepaket

Damit auch Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen überall mitmachen können, gibt es das Bildungs- und Teilhabepaket. Weitere Informationen

Kalendereintrag "10:30 Uhr Schuldnerberatung". Daneben ist zum Teil ein Taschenrechner und ein Kugelschreiber zu sehen.

Schuldner- und Insolvenzberatung

Als vom Land Berlin anerkannte Insolvenzberatungsstellen (§ 305 Abs. 1 InsO) beraten wir Sie ... Weitere Informationen

Junge Frau sitzt an der Seite einer Seniorin und lächelt sie an

Betreuungsbehörde

Wir bieten Ihnen gern Beratung, Unterstützung und Hilfestellung rund um das Betreuungswesen an. Weitere Informationen

Puzzleteil mit Aufschrift ALG II und Münzen

Jobcenter Berlin Mitte

Erwerbsfähige Leistungsberechtigte haben bei Hilfebedürftigkeit Anspruch auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts als Arbeitslosengeld II nach dem SGB II. Weitere Informationen

Gemeinsam mehr erreichen

Clearingstelle im Jobcenter

Die Clearingstelle ist ein Modellprojekt des Bezirksamtes Mitte von Berlin und des Jobcenters Berlin Mitte. Sie bietet Leistungsberechtigten des Jobcenters Berlin Mitte Klärung, Beratung und vermittelt zu den geeigneten Fachstellen. Das Angebot ist freiwillig und kostenlos. Weitere Informationen