Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Treffpunkte und Angebote für Seniorinnen und Senioren

Sollten Sie für die Buchung eines Impftermins bzw. den Transport zum Impftermin für über 80jährige Bürger:innen Unterstützung benötigen, können Sie sich gern an das Team des Allgemeinen Sozialdienstes wenden (E-Mail: asd@ba-mitte.berlin.de , Tel.: 030/901842467 bzw. 030/901842421).

Wir sind für Sie da!

DOCX-Dokument (97.6 kB)

Die Begegnungsstätten und Treffpunkte bieten allen Menschen generationsübergreifend und interkulturell die Möglichkeit, aktiv zu sein und einander zu begegnen. Angebote wie Kultur, Kunst, Bildung, Information, Sport, Kreativität und Gesellschaft schaffen Raum für Teilhabe, für Begegnung und zum Knüpfen sozialer Kontakte. Die Einrichtungen kooperieren mit lokalen Akteuren im Sozialraum sowie mit regionalen Partnern und Fachämtern des Bezirksamtes Mitte von Berlin, um Initiativen und Aktivitäten im Kiez zu unterstützen.

Schauen Sie doch mal rein!

Angebote des Bezirksamtes Mitte

Sozialdienst
Die Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter beraten und betreuen hilfe- und ratsuchende Menschen im Rathaus Wedding.

Ehrenamtsbüro
Im Bezirk Mitte sind viele Menschen ehrenamtlich in verschiedenen Einsatzfeldern tätig und helfen ihren Mitmenschen mit Rat und Tat.

Grundsicherung / Hilfe zum Lebensunterhalt / Bestattungen
Wer 65 Jahre oder älter oder im Sinne des Rentenrechts auf Dauer voll erwerbsgemindert ist, hat bei Bedürftigkeit Anspruch auf Grundsicherung im Alter. Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem SGB XII erhalten Menschen, die sonst bei Bedürftigkeit keine Leistungen erhalten (z.B. Zeitrentner).