Informationen des Landes Berlin für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende:
Українська - Ukrainian Інформація з Берліна для біженців з України | Информация города Берлина для беженцев из Украины
-
Corona: Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung und des Gesundheitsamtes Mitte
-
Berlin spart Energie: Tipps zum Energiesparen, Maßnahmen des Senats und aktuelle Entwicklungen: https://www.berlin.de/energie/

Beauftrage*r für Queer, Diversity und Antidiskriminierung

Beauftrage-r für Queer, Diversity und Antidiskiminierung im Querformat

Martin Vahemäe-Zierold

Der Schutz queerer Lebensformen, die Förderung von Vielfalt und Diversität auf allen Arbeits- und sozialen Ebenen sowie der Ausbau der diskriminierungsfreien Verwaltung sind im Bezirksamt Mitte nunmehr in einer eigens geschaffenen Stelle verankert.

So hat zum 1. August Martin Vahemäe-Zierold (37), Beauftragte*r für Queer, Diversity und Antidiskriminierung, den Dienst im Rathaus Tiergarten aufgenommen.

Vahemäe-Zierold war zuvor in der Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung als Referent*in mit dem Schwerpunkt „Antidiskriminierungsarbeit inklusiv ausrichten“ tätig. Martin Vahemäe-Zierold ist queer, non-binär und ist von Geburt an taub, beherrscht dadurch die Deutsche Gebärdensprache (DGS) als Muttersprache sowie die American Sign Language (ASL).

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kritik? Melden Sie sich bei mir!

Aktuelle Information

Diese Seite befindet sich im Aufbau.