Bezirkliche Gewalt- und Kriminalitätsprävention

Die besten Ideen für einen Stadtteil kommen häufig von Menschen, die selbst in dem Quartier leben. Mit Engagement und Begeisterung setzen sie sich für Verbesserungen ein.

Als Präventionskoordinator*innen im Bezirk Mitte entwickeln wir in kiez- und themenbezogenen Arbeitsgruppen Strategien für ein besseres Zusammenleben. Unser Tätigkeitsfeld bezieht sich auf Nutzungskonflikte im öffentlichen Raum. Wir unterstützen Bürgerinnen und Bürger, die Verantwortung für ihr Wohngebiet übernehmen wollen, und fördern mit Unterstützung der Landeskommission gegen Gewalt ausgewählte Projekte zur Gewalt- und Kriminalitätsprävention.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Prävention und Stadtteilarbeit telefonisch oder per E-Mail an uns. Unsere Kontaktdaten finden Sie in der rechten Spalte. Vielen Dank für Ihr Interesse.

logo-berlin-gegen-gewalt_rgb_farbig

Projekte zur Gewalt- und Kriminalitätsprävention

Mit Mitteln der Landeskommission gegen Gewalt werden seit 2017 ausgewählte Projekte zur Gewalt- und Kriminalitätsprävention gefördert.

weitere Informationen

Präventionsrat

Am 26.01.2021 hat das Bezirksamt Mitte die Einrichtung eines Präventionsrates für den Bezirk beschlossen. Welche Inhalte, Aufgaben und Mitglieder der Präventionsrat hat, erfahren Sie auf folgender Seite.

Runde Tische und Arbeitsgruppen

Im Rahmen der Runden Tische werden sowohl bestehende Nutzungskonflikte bearbeitet, als auch Zukunftsperspektiven für die Entwicklung und Belebung des lokalen Gemeinwesens zur Stärkung der kiezorientierten Gewalt- und Kriminalitätsprävention entwickelt.

Runder Tisch Leopoldplatz

Der nächste Runde Tisch Leopoldplatz findet als Frühlingsspaziergang statt am:
Di, 28.05.2024, 18 Uhr
Am gleichen Tag findet von 14-18 Uhr auf dem vorderen Leopoldplatz die Veranstaltung “Rathaus vor Ort” statt
Einladung folgt.

Der letzte Runde Tisch fand statt am:
Mittwoch, 20.03.2024
18:00 – 20:00 Uhr
im ehemaligen BVV-Saal,
Müllerstr. 147
13353 Berlin

Protokolle und weitere Informationen zum Runden Tisch Leopoldplatz

Weitere Informationen zum Integrierten Handlungskonzept am Leopoldplatz

Runder Tisch Weinbergsweg

Der letzte Runde Tisch Weinbergsweg fand am 10.03.22 statt.

Die Protokolle stehen hier zum Download bereit:

Weitere Informationen

AG EU-Zuwanderung (ehemals AG Roma)

Die Arbeitsgruppe tagt alle 2 Monate und entwickelt sowohl Strategien zur Vermeidung von Konflikten mit der angestammten Bevölkerung als auch zur Orientierung der Roma und Unterstützung in Problemfällen. Weitere Informationen