Informationen des Landes Berlin für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende
Українська - Ukrainian Інформація з Берліна для біженців з України | Информация города Берлина для беженцев из Украины
-
Corona
Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung finden Sie weiterhin unter berlin.de/corona/
Informationen des Gesundheitsamtes Mitte unter berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/aemter/gesundheitsamt/corona/

Frauenbeirat Stadtplanung

Frauenbeirat Stadtplanung im Bezirksamt Mitte

Aufgabe den Frauenbeirats Stadtplanung sind Beratung und Unterstützung der Abteilung Stadtentwicklung des Bezirksamtes Mitte in allen frauenrelevanten Bereichen oder zu Gender Mainstreaming, insbesondere Stellungnahmen zu Bebauungsplänen als sonstiger Träger öffentlicher Belange (TöB). Die Frauen regen auch Projekte an und widmen sich akutellen Thehmen und Anliegen von Frauen und Mädchen im Bereich der Stadtentwicklung.

Der Frauenbeirat Sadtplanung stellt sich vor

Der Frauenbeirat Stadtplanung stellt sich vor

PDF-Dokument (584.0 kB)

Zeichnung von Mädchen

Ergebnisse der Foto-Mitmach-Aktion

Derzeit setzt sich der Beirat mit den Gehwegen im Bezirk Mitte auseinander.
Wie sehen diese aus, wie sicher sind sie, wie werden sie genutzt – und wie könnten sie besser genutzt werden?
Hierzu wird eine Fotoaktion gestartet: Beispiele von Gehwegen werden gesammelt und ausgewertet. Den Fotos werden gemalte Bilder von MÄDEA, der Juniorpartnerin des Beirats, gegenübergestellt.

Eine Ausstellung vor dem Rathaus Tiergarten im März 2022 präsentierte die Ergebnisse. Die Bilder zeigen, wie schön, sicher und gut nutzbar unsere Gehwege sein könnten, gut für uns alle.
Die Ausstellung soll uns einerseits daran erinnern, dass wir alle auch zu Fuß unterwegs sind, die Gehwege für uns alle da sind. Die Ausstellung soll andererseits die aktuellen Nutzungen und Regelungen für Gehwege in Frage stellen, zum Überdenken anregen. Die Auswertung der Aktion wurde dem Bezirksamt Mitte übergeben.

Der Frauenbeirat Stadtplanung bedankt sich bei allen, die bei der Aktion mitgemacht haben!

  • Bild_1_foto-mitmach-aktion
  • Bild_2Foto-mitmach-aktion
  • Bild_3_foto-mitmach-aktion
  • Bild_4Foto-mitmach-aktion

Der Beirat und die Mitgliedsfrauen

Die Mitgliedsfrauen leben oder arbeiten im Bezirk Mitte, sie weisen für die Beiratsarbeit Sach- oder Fachkunde aus dem Bereich Stadtentwicklung auf. Die Sprecherinnen sind Uschka Thierfelder und Gabriela Stoessel. Eine Liste der Beiratsfrauen finden Sie weiter unten als pdf-Datei.

Die Mitgliedsfrauen im Frauenbeirat Stadtplanung

Mitgliedsfrauen im Frauenbeirat Stadtplanung

PDF-Dokument (181.4 kB)

Termine

Die öffentlichen Sitzungen finden am letzten Dienstag im Monat, in der Regel um 17:00 Uhr, statt.
Der Sitzungsort muss erfragt werden. Eine Teilnahme als Gast an den öffentlichen Sitzungen ist möglich.
nteressierte Frauen, die im Bezirk Mitte leben oder arbeiten, können gern im Beirat mitarbeiten!
In den Sommerschulferien und im Dezember finden keine Sitzungen statt.
Sie können zu den Sprecherinnen Kontakt aufnehmen über die Geschäftsstelle, telefonisch oder per E-Mail.

Frauenbelange in der verbindlichen Bauleitplanung

Frauenbelange in der Bauplanung

PDF-Dokument (74.8 kB)

Geschäftsordnung des Frauenbeirats Stadtplanung

Geschäftsordnung Frauenbeirat Stadtplanung

PDF-Dokument (31.1 kB)
Dokument: Frauenbeirat Stadtplanung