Der Behindertenbeirat

Mitglieder des Behindertenbeirats Mitte von 2011-2016
Die Mitglieder des Behindertenbeirats Mitte von 2011 bis 2016
Bild: Bezirksamt Mitte

Beirat von und für Menschen mit Behinderung in Berlin-Mitte

Der Beirat vertritt die Interessen von Menschen mit Behinderung im Bezirk in allen Lebensbereichen. Der Beirat arbeitet eng mit der Behindertenbeauftragten zusammen und gibt dieser sowie dem Bezirksamt und der Bezirksverordnetenversammlung Empfehlungen zu Fragen des Lebens von Menschen mit Behinderung im Bezirk (siehe auch LGBG § 7 (5)).
Im Beirat engagieren sich Menschen mit Behinderung, Vertreter/innen von Behindertenvereinen und Selbsthilfegruppen des Bezirks Mitte.
Die Arbeit ist ehrenamtlich. Die Sitzungen finden in der Regel alle 2 Monate statt und sind öffentlich. Anregungen und Mitwirkung erwünscht!

Anregungen und Mitwirkung erwünscht !

Bildvergrößerung: Zwei Mitglieder des Behindertenbeirates Mitte, Frau Kapphahn und Frau Krüger-Bieberstein erhielten die Bezirksverdienstmedaille 2017.
Bild: Bezirksamt Mitte

Herzlichen Glückwunsch!
Zwei Mitglieder des Behindertenbeirates Mitte, Frau Kapphahn und Frau Krüger-Bieberstein erhielten die Bezirksverdienstmedaille 2017.

Der Beirat und seine Mitglieder

Geschäftsstelle:
Hildrun Knuth (Beauftragte für Menschen mit Behinderung u. Geschäftsführerin des Beirates)
Tel.: (030) 9018-43129

Mitgliederliste Behindertenbeirat Mitte 2018

DOC-Dokument (40.0 kB)

Geschäftsordnung Behindertenbeirat

PDF-Dokument (25.6 kB) - Stand: März 2009

Termine Beiratssitzungen

  • Termine

    Ort

  • 28. Februar 2019, 17-19 Uhr

    Schiller-Bibliothek

  • 25. April 2019, 17-19 Uhr

    Schiller-Bibliothek

  • 27. Juni 2019, 17-19 Uhr

    Schiller-Bibliothek

  • 29. August 2019, 17-19 Uhr

    Schiller-Bibliothek

  • 31. Oktober 2019, 17-19 Uhr

    Schiller-Bibliothek

  • 5. Dezember 2019, 17-19 Uhr

    Schiller-Bibliothek

Die Beiratssitzungen sind öffentlich, der Beginn ist in der Regel um 17.00 Uhr.

Neben den regulären Sitzungsterminen finden Ortstermine, Kiezrundgänge und “Berollungen” statt.

Die Beauftragte für Menschen mit Behinderung Hildrun Knuth

Link zu: Die Beauftragte für Menschen mit Behinderung Hildrun Knuth
Bild: Metin Yilmaz

Hier gelangen Sie zur Internetseite der Bezirksbeauftragten für Menschen mit Behinderungen, Hildrun Knuth. Die Beauftragte für Menschen mit Behinderung steht für gleiche Rechte und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben für Menschen mit Behinderungen! Weitere Informationen