Migrationsbeirat

Der Migrationsbeirat befasst sich mit allen Fragen der Migration, Inklusion und Partizipation der im Bezirk lebenden Bürgerinnen und Bürger. Er setzt sich für ein gleichberechtigtes Zusammenleben aller Einwohnerinnen und Einwohner im Bezirk, unabhängig von der ethnischen Herkunft, des Geschlechtes, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität, ein.

Der Beirat berät das Bezirksamt Mitte von Berlin und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin in allen Angelegenheiten der im Bezirk wohnenden oder arbeitenden Bürgerinnen und Bürger unabhängig von deren Aufenthaltsstatus und Staatsangehörigkeit sowie zu Fragen des Zusammenlebens.

Darüber hinaus setzt sich dieser allgemein für die Verbesserung der Lebensverhältnisse der Bewohnerinnen und Bewohner des Bezirks Mitte sowie deren Beziehungen untereinander ein und wirkt diskriminierenden und rassistischen Tendenzen entgegen.

Aktuelles

Rudol Heß Gedenkmarsch verhindern!

Der Migrationsbeirat hat sich in der Sitzung vom 19.06.2019 dafür eingesetzt, einen erneuten Rudolf Hess Gedenkmarsch am 17.08.2019 durch den Bezirk Mitte von Berlin zu verhindern.

In einem Schreiben an den Bezirksbürgermeister hat der Beirat gefordert, Demonstrationen, die keine Meinungsäußerung darstellen, sondern den Nationalsozialismus verherrlichen, zu untersagen und dahingehnd alle rechtlichen Schritte auszuschöpfen.

Der Migrationsbeirat Mitte schließt sich damit der Initiative des Beirates für Integration und Migration beim Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin an.

Wir sagen DANKE!

Bunte_Hände_von_Menschen
Bild: Fotolia_Nelos

Die Geschäftsstelle des Migrationsbeirates bedankt sich bei den Mitgliedern des Beirates der Wahlperiode 2011-2016 für das Engagement in 29 Sitzungen und zahlreichen Arbeitsgruppen.

Termine der Beiratssitzung

  • Termine

    Ort

  • Mittwoch, 21.08.2019
    18.00-19.30 Uhr

    SprachFörderZentrum Mitte
    Badstr. 10 (Achtung: geänderter Sitzungsort!)
    (öffentliche Sitzung)

MAP loading ...
Stadtplan Berlin.de

Stimmberechtigte Mitglieder des Migrationsbeirates

  • Name, Vorname

    Institution

  • Stephan von Dassel (Vorsitzender)

    Bezirksamt Mitte von Berlin, Bezirksbürgermeister

  • Al Jibouri, Nadine

    Karame e.V.

  • Al-Shraydeh, Karin

    Wendepunkt GmbH

  • Apel, Helga

    Bildungsmarkt Waldenser GmbH

  • Baneck, Titi

    Mokili Moko e.V.

  • Çağlar, Zeki

    BEdCon GmbH

  • Ertürk, Ayla

    DTZ Bildung & Qualifizierung GmbH

  • Feidel, Ina

    Jüdische Gemeinde zu Bln KdöR

  • Hajjir, Abdallah

    Vertretung:
    Burmeister, Dieter

    HaDeWe e.V.

  • Herzberg, Roman

    Mingru Jipen e.V.

  • Lamere, Aziz

    NARUD e.V.

  • Mbanwei Forbid, Iris

    AWO Frauenladen

  • Müller, Susanne (Mandat niedergelegt)

    Jugendmigrationsdienst im CJD

  • Nadapdap, Susanne

    IN VIA Jugendmigrationsdienst

  • Roy, Kamal

    Indisches Kulturzentrum e.V.

  • Rüffer, Joachim

    Vertretung:
    Kabibo, Ramez

    KommMit e.V./ BBZ

  • Simsek, Kivilcim

    Interaktiv e.V.

  • Spartak, Kava

    Yaar e.V.

  • Tulburg, Soja

    Club Dialog e.V.

Geschäftsordnung

Geschäftsordnung Migrationsbeirat

PDF-Dokument (34.3 kB)

Beschlüsse

Beschluss des Migrationsbeirates zur Verwendung des Begriffs Migrationshintergrund

Der Migrationsbeirat Mitte hat das Bezirksamt um Prüfung gebeten, ob der im abgestimmten Datenpool der Berliner Verwaltung erhobene Status „Migrationshintergrund“ ein bastbarer Indikator für die bezirklichen Fachplanungen ist.
Die Vorlage wurde in der Sitzung vom 19.11.2014 mehrheitlich (10-0-2) beschlossen.

PDF-Dokument (382.6 kB)

Beschluss des Migrationsbeirates zur Straßenumbenennung im Afrikanischen Viertel

Der Migrationsbeirat Mitte hat eine Empfehlung für die Umbenennung der Lüderitzstraße, des Nachtigalplatzes und der Petersallee, Straßen im Afrikanischen Viertel (Wedding), ausgesprochen und empfiehlt, Kolonialismus verherrlichende und rassistische Straßennamen aus dem öffentlichen Straßenbild unseres Bezirks zu entfernen.
Die Vorlage wurde in der Sitzung vom 17.04.2013 einstimmig beschlossen.

PDF-Dokument (23.9 kB)

Integrationsbeauftragter

Link zu: Integrationsbeauftragter
Bild: Metin Yilmaz

Hier gelangen Sie zur Internetseite des Integrationsbeauftragten des Bezirksamts Mitte... Weitere Informationen