Informationen des Landes Berlin für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende:
Українська - Ukrainian Інформація з Берліна для біженців з України | Информация города Берлина для беженцев из Украины
-
Corona: Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung und des Gesundheitsamtes Mitte
-
Berlin spart Energie: Tipps zum Energiesparen, Maßnahmen des Senats und aktuelle Entwicklungen: https://www.berlin.de/energie/

Kostenübernahme für Verhütungsmittel

In Berlin besteht die Möglichkeit der Kostenübernahme von Verhütungsmitteln, wie z.B: Pille, Verhütungsring, Diaphragma, Kondome.

Bei uns im Zentrum ist die kostenlose Einlage von Spiralen und dem Implanon möglich (bitte Verknüpfung zur Kachel 10 Spiraleinlage). Dafür vereinbaren Sie bitte einen Termin unter der Telefonnummer (030) 9018-44235
oder schreiben eine Mail an Zentrum-Familienplanung@ba-mitte.berlin.de

Die Kosten für Verhütungsmittel werden übernommen, wenn Sie
  • mindestens 22 Jahre alt sind (für Frauen bis 22 Jahre werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen). Gesetze im Internet
  • in Berlin gemeldet sind
  • geringes Einkommen haben (z.B. Nettoeinkünfte, ALG II, Bafög, Sozialleistungen, Rente)
  • geringes Vermögen haben

Aufgrund der komplexen Rechtslage können hier nicht alle Besonderheiten der Kostenberechnung dargelegt werden. Die genannten Informationen sollen Ihnen eine Orientierung geben. Daraus ergibt sich kein Rechtsanspruch.

In der Sprechstunde prüfen wir, ob Sie einen Anspruch haben. Dazu benötigen wir folgende Unterlagen: Auflistung hier

Unsere offenen Sprechstunden sind

  • Montag

    13:30 bis 17:30 Uhr
    Sprachmittlung in arabisch, türkisch, englisch

  • Dienstag

    09:00 bis 12:00 Uhr
    Sprachmittlung in türkisch, englisch

  • Donnerstag

    9:00 bis 12:00 Uhr
    Sprachmittlung in türkisch, englisch, rumänisch, ungarisch

Ruheplatzstr.13

Bitte kommen Sie in die

Ruheplatzstraße 13,

13347 Berlin,

4. Etage

Es ist auch möglich die Kostenübernahme per Post oder mit einer Vollmacht zu beantragen. Bitte senden Sie uns für den postalischen Weg ihr Rezept und Kopien Ihrer Unterlagen sowie einen frankierten und adressierten Rückumschlag zu. Für etwaige Rückfragen geben Sie bitte ihre Telefonnummer an. Die Bearbeitungszeit beträgt circa 10 Tage.

Wir unterliegen der Schweigepflicht und dem Datenschutz

Alle Angebote und ärztlichen Untersuchungen sind für Sie kostenfrei

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!