Informationen des Landes Berlin für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende:
Українська - Ukrainian Інформація з Берліна для біженців з України | Информация города Берлина для беженцев из Украины
-
Corona: Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung und des Gesundheitsamtes Mitte
-
Berlin spart Energie: Tipps zum Energiesparen, Maßnahmen des Senats und aktuelle Entwicklungen: https://www.berlin.de/energie/

Sexuell übertragbare Infektionen HIV / STI

Hinweis

Wir impfen weiter gegen Mpox. Bei Interesse schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an sti-hiv@ba-mitte.berlin.de mit Angabe einer Rückrufnummer oder rufen direkt an, unter 2639-66930.

Wir bieten an:

  • Ärztliche und soziale Beratung und Untersuchung zur sexuellen Gesundheit und zu sexuell übertragbaren Infektionen (STI) einschließlich HIV und Hepatitiden
  • Durchführung von HIV-Tests (Labortest) – Kostenbeitrag 10 € (kostenfrei bei geringen Einkünften)
  • Gegebenenfalls Therapie von sexuell übertragbaren Infektionen
  • HIV-Präexpositionsprophylaxe (PrEP) für Menschen ohne Krankenversicherung mit geringem Einkommen (das umfasst Beratung, kostenlose Laboruntersuchungen vor und während PrEP, Verordnung der PrEP nur auf Privatrezept)
  • Die Beratungen und Untersuchungen können auf Wunsch anonym erfolgen
  • Unser Angebot richtet sich an Menschen mit und ohne Krankenversicherung

Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per E-Mail.
Telefon: (030) 263 96 69 30
E-Mail: sti-hiv@ba-mitte.berlin.de

Unsere Öffnungszeiten sind:

  • Montag

    12:00 – 15:00 Uhr
    Sprachmittlung in englisch, rumänisch, türkisch, bulgarisch

  • Dienstag

    15:00 – 18:00 Uhr
    Sprachmittlung in englisch, rumänisch, türkisch, bulgarisch, ungarisch

  • Donnerstag

    12:00 – 15:00 Uhr
    Sprachmittlung in englisch, rumänisch, türkisch, bulgarisch

  • Freitag

    09:00 – 12:00 Uhr
    Sprachmittlung in englisch, rumänisch, türkisch, bulgarisch

Potsdamer Straße 65

Sie finden uns in der
Potsdamer Straße 65,
10785 Berlin,
3. Etage