Wichtige Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України

Informationen zum Coronavirus

Informationen zur Allgemeinverfügung

Ich bin eine enge Kontaktperson, was muss ich tun?

Falls Sie engen Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person hatten (Kriterien s.o.) müssen Sie sich ab dem Zeitpunkt des letzten Kontaktes für 14 Tage in Quarantäne begeben.

Während dieser Zeit sollen Sie sich täglich beobachten und auf ein mögliches Auftreten von Symptomen achten (z.B. Fieber >38°C, Husten, Halsschmerzen oder Geschmacks- und Geruchsverlust).

Entwickeln Sie in dieser Zeit Krankheitszeichen, die auf eine Coronavirus-Infektion hindeuten, wenden Sie sich bitte an das Gesundheitsamt unter der Telefonnummer: 9029-16662 oder schreiben Sie eine E-Mail an hygiene@charlottenburg-wilmersdorf.de .

Bei Erkrankungssymptomen wird das Gesundheitsamt oder Ihr Hausarzt einen Test durchführen bzw. veranlassen.

Sind die Erkrankungssymptome ausgeprägt, nehmen Sie unbedingt Kontakt zu Ihrem Hausarzt auf. Ist dieser nicht erreichbar, wenden Sie sich bitte an den Ärztlichen Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung (KV, Tel. 116117). Im Notfall wählen Sie bitte den Notruf (112).

Weitere Fragen