Drucksache - 0681/XIX  

 
 
Betreff: Bezirklicher Wirtschaftsbericht
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Die Fraktion GRÜNEBezirksamt
  Schöttler, Angelika
Drucksache-Art:AntragMitteilung zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Ausschuss für Wirtschaft Kenntnisnahme
23.05.2013 
15. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft zurückgezogen   
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
17.04.2013 
19. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Wirtschaft Beratung
28.11.2013 
19. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft mit Änderungen im Ausschuss beschlossen (Beratungsfolge beendet)   
Ausschuss für Wirtschaft Mitberatung
25.06.2015 
34. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft      
24.09.2015 
35. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft      
22.10.2015 
36. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft      
23.02.2017 
2. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft      
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
19.02.2014 
30. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen (Beratungsfolge beendet)   
Bezirksamt Erledigung
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Erledigung
14.10.2015 
51. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin überwiesen   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag
Austauschseite
Beschlussempfehlung
Austauschseite Beschlussempfehlung
Mitteilung zur Kenntnisnahme
0681_XIX Anlage_Wirtschaftsbericht

Die Bezirksverordnetenversammlung ersucht das Bezirksamt, in einem Rhythmus von zwei Jahren einen Wirtschaftsbericht zu erstellen und diesen der BVV zur Kenntnis zu geben

 

Die BVV fasste am 19.02.2014 folgenden Beschluss:

 

Die Bezirksverordnetensammlung ersucht das Bezirksamt, in einem Rhythmus von zwei Jahren einen Wirtschaftsbericht zu erstellen und diesen der BVV zur Kenntnis zu geben. Der regelmäßige Bericht soll über die Situation und Entwicklung in den einzelnen Branchen und den besonders relevanten Arealen, Standorten berichten. Des Weiteren sollen Strategien, die für die wirtschaftliche Entwicklung in diesen Bereichen entwickelt und verfolgt werden, dargestellt werden.“

 

 

Aus Kostenspargründen wird gebeten, den Wirtschaftsbericht mit einem Link zu versehen und zwecks Einsicht im Allris einzustellen.

 

 

 

Das Bezirksamt bittet, den als Anlage beigefügten Wirtschaftsbericht zur Kenntnis zu nehmen.

 

Anmerkung: Der Wirtschaftsbericht ist sehr umfangreich und aus diesem Grund online als Anlage zur Drucksache abrufbar.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen