Informationen zum Coronavirus

Inhaltsspalte

Ordnungsamt - Veterinär- und Lebensmittelaufsicht Tempelhof-Schöneberg

Gemüse wird unter die Lupe genommen und Tiere stehen nebeneinander: Meerschweinchen, Kaninchen, Katze und Hund
Bild: Markus Bormann / Dora-Zett - Fotolia-com

Aktuelle Meldungen

Ausbruch der Afrikanische Schweinepest bei Wildschweinen in Deutschland bestätigt

ein Wildschwein mit drei Frischlinge im Wald
Bild: falke100 - Fotolia.com

Die Afrikanische Schweinepest ist erstmals am 10.09.2020 in Deutschland bei einem toten Wildschwein in Brandenburg (Spree-Neiße-Kreis) nahe der polnischen Grenze amtlich bestätigt worden.

Der Bezirk Tempelhof-Schöneberg ist derzeit noch nicht direkt betroffen.

Es besteht keine Gesundheitsgefahr für Mensch und Haustier, jedoch die dringende Gefahr der Seuchenverschleppung!

Hier erfahren Sie mehr zu diesem Thema, zur Anzeige beim Fund von Wildschweinkadavern und wie Sie sich am Fundort verhalten müssen!

Ausbruch der Geflügelpest im Land Berlin

Schwäne im Volkspark Mariendorf
Am 02.03.2021 kam es zur Feststellung des ersten Ausbruchs der Geflügelpest vom Subtyp H5N8 in einem privaten Hausgeflügelbestand im Bezirk Treptow-Köpenick. Als Maßnahme zur Verhinderung des Eintrags des Erregers von der Wildvogelpopulation in weitere Hausgeflügelbestände wurde für den Gesamtbezirk Tempelhof-Schöneberg eine Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung zur Anordnung der Aufstallung von Geflügel erlassen.

Eine Übertragung von Vögeln auf Menschen und andere Säugetiere (z. B. Schweine, Marderartige, Katzen und Hunde) ist in den aktuellen Fällen jedoch nicht bekannt. Es besteht jedoch die Gefahr der Seuchenausbreitung und damit einhergehende Gefährdung von Wildvögel- und Hausgeflügelbeständen!

Hier erfahren Sie mehr zu diesem Thema Geflügelpest, zur Anzeige beim Fund von Wildvogelkadavern und wie Sie sich am Fundort verhalten müssen!

Informationen zur Paramyxovirose bei Wildtauben

Informationsblatt zur Paramyxovirose bei Wildtauben im Bezirk Tempelhof-Schöneberg

Dieses Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (48.5 kB) - Stand: November 2019 Dokument: VetLeb

Unsere Aufgaben im Überblick

Grüne Grasflächen in Form von Pfotenabdrücken eines Tieres
Bild: Mopic / Fotolia.com

Der Fachbereich Veterinär- und Lebensmittelaufsicht ist für die Aufgaben in den Bereichen Lebensmittelüberwachung, Handelsklassen- und Preisrecht, Tierseuchenbekämpfung und Tierschutz sowie der Gefahrenabwehr, die durch gefährliche Tiere entstehen können, zuständig.

Formulare und Informationen zur Meldung von (Nutz-)Tierhaltungen

Formular Registrierung Bienenhaltungen / Imkerei

Formular zur Registrierung und Aktualisierung von Angaben von Bienenhaltungen

Dieses Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (961.6 kB) - Stand: Mai 2016

Formular Registrierung Geflügelhaltungen

Formular zur Registrierung und Aktualisierung von Angaben von Geflügelhaltungen

Dieses Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (65.0 kB) - Stand: November 2016

Merkblatt Geflügelhaltungen

Merkblatt mit wichtigen Information zur Registrierung von Geflügelhaltungen, Aufstallung, Aufzeichnungs- und Impfungspflichten sowie zu Geflügelausstellungen und Märkte

Dieses Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (91.8 kB) - Stand: Oktober 2010