Ukraine

Corona

Der Datenschutzbeauftragte

Datenschutzwolke mit Datenschutzbegriffen

~
Sofern Sie Fragen oder ein Anliegen zum Datenschutz im Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin haben, können Sie sich an den hiesigen Datenschutzbeauftragten wenden.

Dieser unterliegt der besonderen Schweigepflicht gem. § 203 StGB und ist an keine Weisungen gebunden. Er ist zur Verschwiegenheit über die Identität Betroffener sowie über die Umstände, die Rückschlüsse auf Betroffene zulassen können, verpflichtet, soweit er nicht hiervon durch die Betroffenen befreit wird.

Datenschutzbeauftragter

Andreas F.-W. Mugler
John-F.-Kennedy-Platz
10825 Berlin
Fon (030) 90277-4746
Fax (030) 90277-7862
E-Mail

Um Terminvereinbarung wird gebeten

Sofern Ihr Anliegen nicht das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin betrifft, wenden Sie sich bitte direkt an die

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Maja Smoltczyk
Friedrichstr. 219
10969 Berlin (Eingang Puttkamer Str. 16-18)
Fon (030) 13889 0
Fax (030) 215 5050
E-Mail
Homepage

  • Datenschutz- und Einwilligungserklärung

    Informationen zur Datenverarbeitung des Datenschutzbeauftragten einschließlich Einwilligungserklärung

    PDF-Dokument (349.1 kB)


Datenschutz Stempel

Informationen zum Datenschutz

Sicherheitskonzept: Schloss auf dem Bildschirm

Sicherstellung des Datenschutzes

Aktenschrank

Informationen zum Informationsfreiheitsgesetz

Das Wort Links verbunden mit einer PC-Mouse

Weiterführende Links