Beirat von und für Menschen mit Behinderung Tempelhof-Schöneberg

Logo des Beirats von und für Menschen mit Behinderung

Der Behindertenbeirat vertritt im Bezirksamt die Interessen aller im Bezirk lebenden und arbeitenden Menschen mit Behinderung und ihrer Familien. Mit dem Ziel der gleichberechtigten und barrierefreien Teilhabe arbeitet der Beirat eng zusammen mit dem oder der Bezirksbeauftragten für Menschen mit Behinderung.

Der Beirat wirkt daraufhin, dass in der Öffentlichkeit und bei Institutionen, die sich mit bezirklichen behinderungsrelevanten Angelegenheiten befassen, die Interessen von Bürger_innen mit Behinderung wahrgenommen und berücksichtigt werden.

Der Beirat wirkt im Sinne des Artikels 3 des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland, des Artikels 11 der Verfassung von Berlin und des § 7 des Berliner Landesgleichberechtigungsgesetzes.

Für die aktuelle XX. Wahlperiode hat der Beirat „Behindertenpolitische Kernforderungen“ an die Bezirkspolitik gestellt.

Kontakt:

Beirat von und für Menschen mit Behinderung Tempelhof-Schöneberg
Vorstand: Katja Daus, Hans Foster
E-Mail an Katja Daus
E-Mail an Hans Foster

Geschäftsstelle:

Büro der Beauftragten für Menschen mit Behinderung
E-Mail an die Beauftragte für Menschen mit Behinderung
Telefon: (030) 90277-7255
Telefax: (030) 90277-3570