Fachbereich Straßenverkehrsbehörde

Stadt und Verkehr
Bild: scusi / Fotolia.com

Hinweis

Sprechzeiten des Fachbereichs Straßenverkehrsbehörde:

Montag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr,
Dienstag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Allgemeine Informationen

Die bezirkliche Straßenverkehrsbehörde ist zuständig für die Gewährleistung der Sicherheit und Ordnung des öffentlichen Straßenverkehrs sowie für Ausnahmegenehmigungen nach der Straßenverkehrsordnung (StVO).

Für die Beantragung von Genehmigungen sind folgende Fristen zu beachten

Mindestens zwei Wochen vor dem beantragten Termin:

  • vorübergehende Aufstellung von Haltverboten (z. B. für Ladetätigkeiten, Umzüge)
  • Baustellen

Zwei Monate vor geplantem Beginn:

  • Erlaubnis für eine Veranstaltung

Hinweis zu den Fristen

Wenn die Fristen nicht beachtet werden, kann eine zeitgemäße Bearbeitung nicht mehr gewährleistet werden.

Ausnahmegenehmigungen für Parkraumbewirtschaftung

Im Bezirk Tempelhof-Schöneberg gibt es aktuell acht Parkraumbewirtschaftungszonen. Die Parkraumbewirtschaftungszone 55 im Ortsteil Schöneberg-Nord startet zum 01.04.2019.
Die dazugehörigen Straßen der Zone 55 finden Sie unten als PDF-Download.

Gewerbe- und Betriebsvignetten, Vignetten für Beschäftige im Schichtdienst bzw. Dienst zu ungünstigen Zeiten und Vignetten für Beschäftige für die, die Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln aufgrund von Krankheiten unmöglich ist, sind ausschließlich bei der Straßenverkehrsbehörde, Großbeerenstraße 2-10, Haus 3, 12107 Berlin zu beantragen.

Dokumente

Antrag Betriebe

Dieses Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (17.4 kB) - Stand: April 2019

Antrag für Schichtarbeit und bei Krankheit

Dieses Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (24.0 kB) - Stand: April 2019

Straßennamen mit Hausnummern Zone 55

Dieses Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (35.8 kB) - Stand: April 2019