Drucksache - 1234/5  

 
 
Betreff: Sanierung der Kleinen Kaskade im Lietzenseepark -Vorlage des Baustadtrats nicht akzeptiert
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPD-Fraktion 
Verfasser:Sempf/Burth 
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
22.08.2019 
34. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin      

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag
Beschluss

Beitritt:  CDU-Fraktion
     FDP-Fraktion

               Fraktion DIE LINKE

 

 

Die BVV beschließt:

 

Die vom Baustadtrat mit der VzK vom 30.7.2019 angekündigte Verschiebung der Sanierung der Kleinen Kaskade im Lietzenseepark (Baubeginn nun ab 2.HJ. 2020) wird Bezirksverordnetenversammlung wird von der BVV nicht akzeptiert. Die zuständige Abteilung Stadtentwicklung wird hiermit aufgefordert, alle Möglichkeiten zu prüfen, wie die vor 2020 zugesagte Sanierung bis zum Frühjahr 2020 doch noch realisiert werden kann und der BVV über die vorgesehenen Schritte zur Beschleunigung der Sanierung zu berichten.

 

 

 

 

 

 

 

1

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen