Drucksache - 1843/V  

 
 
Betreff: Was kostet die Beleuchtung in Grünanlagen?
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion Bündnis 90/Die GrünenBezirksverordnetenversammlung Mitte
Verfasser:Matischok-Yesilcimen, Kreitmair 
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
BVV Mitte von Berlin Entscheidung
16.05.2019 
27. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin überwiesen   
Umwelt, Natur, Verkehr und Grünflächen Entscheidung
19.06.2019 
30. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Natur, Verkehr und Grünflächen      
BVV Mitte von Berlin
20.06.2019 
28. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin (mit LIVE-STREAM und Verleihung der Bezirksverdienstmedaille)      

Sachverhalt
Anlagen:
1. Antrag SPD vom 07.05.2019
2. ÄA Grüne vom 19.06.2019
3. BE UmNat vom 19.06.2019
4. Beschluss vom 20.06.2019

 

Das BA wird gebeten zu prüfen, welche Kosten zu veranschlagen sind für die

Beleuchtung folgender Wege

 

a)      Weg durch den Fritz-Schloß-Park (parallel Seydlitzstraße)

 

b)      Weg vom Kanzleramt zum Hauptbahnhof,

 

c)      Weg durch den Max-Josef-Metzger-Platz (Trümmersäule)

 

d)      Weg vom Eingang Humboldthain am Rosengarten bis zum Sommerbad und weiter zur Wiesenstraße

 

Das Bezirksamt wird gebeten, die Vorlage zur Kenntnisnahme dazu rechtzeitig vor den Haushaltsberatungen vorzulegen (d.h. Anfang August 2019).

 

Das Bezirksamt wird ersucht sich bei SenUVK dafür einzusetzen, dass eine Beleuchtung von Durchwegungen in Grünanlagen und deren Finanzierung geprüft wird.

 

 

 

 

Erledigungsfrist: 02.08.2019

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen