Informationen des Landes Berlin für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende
Українська - Ukrainian Інформація з Берліна для біженців з України | Информация города Берлина для беженцев из Украины
-
Corona
Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung finden Sie weiterhin unter berlin.de/corona/
Informationen des Gesundheitsamtes Mitte unter berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/aemter/gesundheitsamt/corona/

Neues aus der Stadtbibliothek Berlin-Mitte: Veranstaltung und Filmvorführung am 3. Mai

Pressemitteilung Nr. 128/2022 vom 26.04.2022

Die Bezirksstadträtin für Schule, Sport, Weiterbildung und Kultur, Stefanie Remlinger, informiert:

Am Dienstag, den 03.05.2022 um 16.00 Uhr stellt die Buchautorin Tebogo Nimindé-Dundadengar in der Bibliothek am Luisenbad ihr Buch „Gib mir mal die Hautfarbe – mit Kindern über Rassismus sprechen“ vor. Die Veranstaltung, die sich an Eltern und Pädagog*innen richtet, wird von Andrea Papagiannis vom EPIZ e.V. moderiert. In meiner Familie hat Rassismus keinen Platz – darin sind sich fast alle Eltern einig. Doch vielen fällt es schwer, Vorurteile in der Erziehung anzugehen. Offen, persönlich und durchaus verständnisvoll für Rassismusfallen im Alltag zeigen Olaolu Fajembola und Tebogo Nimindé-Dundadengar, was zählt, um Rassismen im Kopf von Kindern gar nicht erst entstehen zu lassen.

Weitere Informationen: https://www.berlin.de/stadtbibliothek-mitte/aktuelles/pressemitteilungen/2022/pressemitteilung.1197788.php

Die Philipp-Schaeffer-Bibliothek lädt am 03.05.2022, um 18.00 Uhr zur Filmvorführung von »The Dissident« ein. Der Dokumentar-Thriller von Regisseur und Oscar-Gewinner Bryan Fogel dringt in die höchsten Sphären der Macht vor, um das Labyrinth der Vertuschung in Zusammenhang mit der Ermordung des Washington-Post-Journalisten Jamal Khashoggi im saudi-arabischen Konsulat in Istanbul aufzudecken. Gezeigt werden umfangreiches, bisher unveröffentlichtes Videomaterial und Interviews mit Menschen, die in enger Verbindung mit dem Fall stehen, darunter seine Verlobte Hatice Cengiz, türkische Polizeibeamte und der jungen saudischen Dissidenten, mit dem Khashoggi zusammenarbeitete.

Weitere Informationen: https://www.berlin.de/stadtbibliothek-mitte/aktuelles/pressemitteilungen/2022/pressemitteilung.1194095.php

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Bezirksstadträtin Stefanie Remlinger, Tel.: (030) 9018-33500