Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

15 neue Parklets für Mitte

Pressemitteilung Nr. 419/2021 vom 12.11.2021

Die Bezirksstadträtin für Ordnung, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Dr. Almut Neumann, informiert:

15 neue Parklets werden künftig auf den Straßen in Berlin-Mitte für mehr Aufenthaltsqualität sorgen. Gemeinsam mit Vereinen und Bürgerinitiativen hat das Straßen- und Grünflächenamt Mitte 15 Standorte im Bezirk ausgewählt. Die verkehrsrechtlichen Anordnungen und die Sondernutzungserlaubnisse sind für einen Großteil bereits erteilt oder werden in den kommenden Tagen verschickt.

Zwei Vereine bauen die Parklets und stellen diese in den kommenden Wochen und Monaten nach und nach vor Ort auf. Jedes der Parklets wird vom Land Berlin mit 3500 Euro gefördert. Der Verein Naturfreunde Berlin sorgt für die Reinigung und Instandhaltung und steht in engem Austausch mit den verschiedenen Initiativen und Kiezgemeinschaften, die die Parklets bewirtschaften und nutzen, darunter Hausgemeinschaften, Vereine oder Kitas. Die Erlaubnisse sind zunächst bis September 2022 befristet. Anschließend wollen sich Initiativen, Vereine und das Bezirksamt Mitte über die gemachten Erfahrungen austauschen und über den Weiterbetrieb und die Standorte entscheiden.

Bezirksstadträtin Dr. Almut Neumann: „Parklets sind eine tolle Möglichkeit, um den Verkehrsraum neu zu verteilen und im öffentlichen Raum mehr Aufenthaltsmöglichkeiten zu schaffen. Sie geben den Menschen mehr Raum in ihrer Nachbarschaft. Es sind Orte der Begegnung, der Ruhe und sie können auch als grüne Oasen gestaltet werden. Ich freue mich unheimlich über das bürgerschaftliche Engagement und die kreative Unterstützung zur Aufwertung der Kieze.“

Die Standorte:
  • Adolfstraße 27a
  • Freienwalder Straße 17
  • Freienwalder Straße 27
  • Gropiusstraße 4-5
  • Grüntaler Straße 21 (bei Kleverstr.)
  • Ravenéstraße 10
  • Stettiner Straße 4
  • Stettiner Straße 38
  • Alte Jakobstraße 86
  • Genter Straße 56
  • Michaelkirchplatz 1
  • Spenerstraße 28
  • Togostraße 78
  • Malplaquetstraße 41
  • Sprengelstraße 15

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Pressestelle, E-Mail: Presse@ba-mitte.berlin.de