Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Fertigstellung der Sporthalle Siemensstraße

Pressemitteilung Nr. 192/2018 vom 30.04.2018

Der Bezirksstadtrat für Schule, Sport und Facility Management, Carsten Spallek, informiert:

Die im Bezirk Mitte in den vergangenen Jahren zur Unterbringung geflüchteter Menschen genutzte Sporthalle Siemensstraße wird am

Donnerstag, 3. Mai 2018 um 14:00 Uhr

offiziell dem Bedarfsträger zurückgegeben.

Die Baumaßnahme zur Sanierung der Sporthalle umfasste die Schadstoffsanierung, eine umfangreiche Sanierung des Sportbodens inkl. Linierung für den Vereins- und Schulsport, einen neuen Deckenaufbau in der Halle, die Sanierung der Sanitärbereiche sowie den Austausch von Sanitärobjekten, die Sanierung der Umkleiden und Flure inkl. Bodenbeläge, Wandanstriche, Aufbereitung und Neuanfertigung der Umkleidebänke. Zudem wurde die Zuschauertribüne saniert, der Einbau neuer Türen, die Installation einer Spielstandsanzeige und eine komplette Neuinstallation der Lichtanlage sowie die Prüfung und Wiederherstellung aller technischen Anlagen (Heizung, Lüftung, RWA Anlage, Hausalarm) vorgenommen.

Die Maßnahme mit Gesamtkosten von ca. 545.000 € wurde in der Zeit vom 09.10.2017 bis 03.05.2018 durchgeführt und durch Götz Peter Kaiser Architekten begleitet.

„Mit Übergabe dieser Sporthalle wurde die letzte Sporthalle, die zur Unterbringung geflüchteter Menschen im Bezirk Mitte bereitgestellt wurde, wieder hergestellt bzw. umfangreich saniert und ich freue mich, dass der Schul- und Vereinssport wieder ohne Einschränkungen trainieren kann .“, so Bezirksstadtrat Carsten Spallek.

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Bezirksstadtrat Carsten Spallek, Tel.: (030) 9018-33900