Bebauungsplan IX-88 Festgesetzt

für das Gelände zwischen
Berliner Straße, Landhausstraße und Badensche Straße
im Bezirk Wilmersdorf

Die Festsetzungen dieses Bebauungsplanes werden durch Festsetzungen des Bebauungsplan Bebauungsplanes IX – A (Verordnung vom 09. Juli 1971 GVBl. S. 1230-1235) teilweise ersetzt.
Zu diesem Bebauungsplan gehören die Deckblätter vom 21.05.1965 und 28.06.1968 (In diese Abzeichnung eingearbeitet)

Plan
Koordinatenverzeichnis
Nebenzeichnung1
Nebenzeichnung2
Nebenzeichnung3
Legende
Aufstellungsvermerk
zur Bebauungsplanliste

IX-88

PDF-Datei 2.838 kb Größe, Plangröße 840 × 594 mm”

PDF-Dokument (2.8 MB)

Bebauungsplan IX-88 Begruendung

PDF-Dokument (171.7 kB)

Planergänzungsbestimmungen

  1. Im Mischgebiet sind die nach § 6 Abs. 3 der Baunutzungsverordnung vom 26. Juni 1962 ausnahmsweise zulässigen Anlagen ausgeschlossen.
  2. Die Einteilung des Straßenraumes ist nicht Gegenstand der Festsetzung.
  3. Im Geltungsbereich dieses Bebauungsplanes treten alle bisherigen Festsetzungen und baurechtlichen Vorschriften, die verbindliche Regelungen der im § 9 Abs. 1 des Bundesbaugesetzes bezeichneten Art enthalten, außer Kraft.

Koordinatenverzeichnis

Koordinatenverzeichnis

Punkt-Nr. Y X Radius A
A *79 824,67 7 735,88
B *79 787,87 7 749,62 —- 95,0
C *79 702,50 7 740,46
D *79 792,13 7 764,39 120,0 —-
E *79 816,16 7 773,47 —- unendlich
F *79 937,89 7 813,10 210,0 —-