Drucksache - 0693/5  

 
 
Betreff: Überbauung von Regenwasserbecken
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:FDP-Fraktion 
Verfasser:Heyne/Recke 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
20.04.2018 
19. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Stadtentwicklung Beratung
12.10.2018 
42. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung vertagt   
29.01.2019 
49. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung vertagt   
20.02.2019 
51. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung vertagt   
06.03.2019 
52. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung vertagt   
Bezirksverordnetenversammlung Beratung

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag

 

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt, der BVV eine Liste vorzulegen, wo im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf mögliche Erschließungsflächen für eine Überbauung von Regenwasserbecken existieren. Das hier evaluierte Wohnungsbaupotenzial soll gemeinsam mit Wohnungsbaugesellschaften ausgewertet und ggf. ein Erschließungskonzept erarbeitet werden.

 

Begründung:

Die Knappheit an Wohnraum in Berlin und im Bezirk machen es erforderlich, über neue Flächenpotenziale nachzudenken und kreativen Ideen offen gegenüber zu stehen. Neben Entwicklungsmöglichkeiten auf Brachflächen und Flachbauten soll das Bezirksamt prüfen, welche Flächen im Bezirk für die Überbauung von Regenwasserbecken zur Verfügung stehen.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen