Drucksache - 0546/5  

 
 
Betreff: Inklusionspreis auch auf bezirklicher Ebene
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKE 
Verfasser:Juckel/Schenker/Dieke 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
14.12.2017 
15. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Arbeit Beratung
25.01.2018 
10. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Soziales, Gesundheit und Arbeit vertagt   
15.02.2018 
11. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Soziales, Gesundheit und Arbeit vertagt   
23.08.2018 
16. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Soziales, Gesundheit und Arbeit vertagt   
Ausschuss für Haushalt, Personal, Wirtschaftsförderung, Informaterionstechnologie und Gender Mainstreaming Beratung
Bezirksverordnetenversammlung Beratung

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag

 

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt, zu prüfen, ob auch im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf ein Inklusionspreis an bezirkliche Arbeitgeber*innen vergeben werden kann, wenn diese Menschen mit Schwerbehinderungen vorbildlich beschäftigen oder ausbilden. Als Vorlage für die Verleihung des Inklusionspreises im Bezirk soll dabei die gleichnamige Veranstaltung auf Landesebene dienen und entsprechend den bezirklichen Strukturen und Ressourcen angepasst werden.

 

Der BVV ist bis zum 31.03.2018 zu berichten.

 

Begründung:

Seit 2003 vergibt das Land Berlin jährlich den Inklusionspreis an Berliner Arbeitgeber*innen, welche Menschen mit Schwerbehinderungen vorbildlich ausbilden oder beschäftigen. Der Inklusionspreis wird in den Kategorien Kleinunternehmen, mittelständische Unternehmen und Großunternehmen verliehen.

Durch eine entsprechende Preisverleihung im Bezirk an hier ansässige Unternehmen, könnte das so wichtige Thema Inklusion noch mehr in die Öffentlichkeit getragen werden und gleichzeitig auch als Ansporn dienen, Inklusion als ganzheitliches Querschnittsthema wirklich ernst zu nehmen.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen