Drucksache - 0494/5  

 
 
Betreff: Wem gehört der Olivaer Platz?
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKE 
Verfasser:Juckel/Schenker/Dieke 
Drucksache-Art:Große AnfrageGroße Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
16.11.2017 
14. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin vertagt   
14.12.2017 
15. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin beantwortet   

Sachverhalt
Anlagen:
Große Anfrage

 

Wir fragen das Bezirksamt:

 

  1. Wie positioniert sich das Bezirksamt zur „Metropolenfunktion“, die der Olivaer Platz nach der Sanierung nach Angaben der befürwortenden Initiative spielen soll?
     
  2. Welche Kriterien wurden zur Fällung der Bäume am Olivaer Platz zu Grunde gelegt (bspw. Abbau der Angsträume, Barrierefreiheit) und inwieweit waren landschaftsarchitektonische Gründe hierbei ausschlaggebend?
     
  3. Wie wurden die Befürworter*innen und Gegner*innen sowie die Öffentlichkeit in die Verhandlungen des Runden Tisches einbezogen und die Ergebnisse den Anwohner*innen kommuniziert?

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen