Drucksache - 0796/4  

 
 
Betreff: Radfahren auf der Wexstraße durchgehend ermöglichen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion Bündnis 90/Die Grünen 
Verfasser:Dr.Vandrey/Kaas Elias/Drews 
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
12.12.2013 
26. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Wirtschaft, Ordnung und Verkehr Beratung
13.02.2014 
33. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Ordnung und Verkehr vertagt   
24.03.2015 
50. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Ordnung und Verkehr mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
23.04.2015 
44. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag
Beschlussempfehlung
Beschluss
Vorlage zur Kenntnisnahme

Die BVV möge beschließen:

Die BVV hat in ihrer Sitzung am 23. April 2015 beschlossen:

 

Das Bezirksamt wird gebeten zu prüfen, wie der Radverkehr auf der Wexstraße in östlicher Richtung, am Beginn des Autotunnels hin zum Innsbrucker Platz ermöglicht werden kann.

 

Der BVV ist bis zum 30.05.2015 zu berichten.

 

Das Bezirksamt teilt hierzu Folgendes mit:

 

Der bezirkliche Fahr-Rat hat sich unter Beteiligung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt intensiv mit dem Thema beschäftigt und mehrere alternative Routenführungen diskutiert. Im Ergebnis bleibt aber festzuhalten, dass die vorhandenen baulichen Gegebenheiten eine den Beschluss umsetzbare Lösung verhindern. Insbesondere die geringe Gehwegbreite und die Ein- und Ausfahrten zum Stadtring würden zur Umsetzung des Beschlusses gravierende Umbauten notwendig machen. Die parallel verlaufende Durlacher Straße sowie die nach Fertigstellung der Bebauung auf dem ehemaligen Güterbahnhof Wilmersdorf geplante Raddurchwegung bieten Alternativrouten in Richtung Innsbrucker Platz.

 

Das Bezirksamt bittet, den Beschluss damit als erledigt zu betrachten.

 

Reinhard Naumann                                                                                                  Marc Schulte

Bezirksbürgermeister                                                                                    Bezirksstadtrat

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen