Drucksache - 0419/4  

 
 
Betreff: Bürger auf das Warnsystem KATWARN aufmerksam machen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Piraten/Grüne 
Verfasser:Pabst/Dr. Vandrey/Kaas Elias 
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
15.11.2012 
14. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Bürgerdienste, Liegenschaften und Informationstechnologie Beratung
19.12.2012 
12. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bürgerdienste, Liegenschaften und Informationstechnologie vertagt   
23.01.2013 
13. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bürgerdienste, Liegenschaften und Informationstechnologie mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
21.02.2013 
17. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag
Beschlussempfehlung
Beschluss
Vorlage zur Kenntnisnahme

Die BVV möge beschließen:

 

Die BVV hat in ihrer Sitzung am 21.02.2013 beschlossen:

 

"Das Bezirksamt wird gebeten, die Bürger mit Hilfe von Aushängen und Auslagen in den Bürgerämtern und Rathäusern des Bezirkes auf das Warnsystem KATWARN der Berliner Feuerwehren hinzuweisen.

 

Der BVV ist bis zum 31.03.2013 zu berichten."

 

Judith Stückler

Bezirksverordnetenvorsteherin

 

 

Hierzu wird Folgendes berichtet:

 

Da nach Angaben der Berliner Feuerwehr das vorhandene Informationsmaterial nur für Veranstaltungen der Berliner Feuerwehr vorgesehen ist, hat das Bezirksamt die Senatsverwaltung für Inneres gebeten, eine Berlinweite Informationskampagne zu initiieren, um die Bürgerinnen und Bürger zu unterrichten. Dazu sollen die entsprechenden Materialien auch zentral erstellt werden.

 

Das Bezirksamt selbst hat über eine Pressemitteilung am 15. Februar 2013 auf das Warnsystem KATWARN hingewiesen, zusätzlich erfolgte auch eine Veröffentlichung in der Gazette.

 

Die BVV wird gebeten, den o.g. Beschluss damit als erledigt zu betrachten.

 

 

Reinhard Naumann              Klaus-Dieter Gröhler

Bezirksbürgermeister              Bezirksstadtrat

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen